Tausch-Schule fehlende Berechtigung und Austeilen = "likeĺy a bug."

Hej,
Ich habe gerade erstmals versucht mit der LMN7 in meiner Kursstufe zu unterrichten.

1.Akt

Ich habe meine 11 SuS zu einem Kurs zusammengeklickt und umgehend gemerkt, dass ich dadurch noch kein Tauschlaufwerk habe. Die Doku sagt es ja auch: Klassen/Projekte für Tauschlaufwerke, Kurse für Passwörter und Austeilen etc.
Der Sinn dieser Dopplung ist mir nicht klar. Ich hätte gerne eine einfache Lösung um mit meinem Kurs / Klassenteil ein Tauschlaufwerk benutzen zu können.

2. Akt

Im nächsten Schritt wollte ich dann halt auf das Schul-Tausch-Verzeichnis zurückgreifen. Stellt sich raus: Meine SuS haben keine Schreibberechtigung auf dem schulweiten Tausch.
Das von mir angelegte Verzeichnis: hat auf dem Server diese Berechtigungen.

drwxrwx---+ 2 MEINE-DOMAENE\ich users 4096 Sep 23 14:48  infok1k2/

Aber ein Tausch-Verzeichnis auf dem Schüler nicht schreiben können, ist schon ein bisschen doof.

3. Akt

Dann dacht’ ich halt, sammle ich die Dateien über die WebUI ein. Nach Klick auf „Einsammeln > Kopieren“ kam aber diese Ausgabe und die Fehlermeldung Server error occured. This is likely a bug.

Warum steigt der offensichtlich in /srv/samba/schools/default-school ein und nicht im transfer-Verzeichnis des users?

4. Akt

Der Schüler hat mir dann über die Nextcloud seine Datei geteilt, damit ich sie am Beamer zeigen konnte.

Insgesamt leider keine schöne Erfahrung.
Hat mir jemand einen Tipp was da auf dem Server schief läuft?

Grüße
Michael

linuxmuster.net packages:
- Base...........: 7.0.78-2ubuntu0
- Linbo..........: 2.3.66-1
- WebUI..........: 1.0.148-1
- Sophomorix.....: 3.80.0-1

Hallo Michael,

bei uns war das anfangs auch so und ließen es von unserem Dienstleister anpassen: Lernende und Lehrende haben ÄNDERN-Berechtigung im Tausch-Laufwerk.
Diese Entscheidung hat Vor- und Nachteile. Jetzt können Lernende auch Dokumente von Lehrenden überschreiben oder löschen, aber auch anders herum.
In der Ausgangsvariante können von Lehrenden bereitgestellte Dateien von Lernenden nicht verändert oder gelöscht werden.
Ich kann mir vorstellen, dass es „Geschmackssache“ ist, was an der Schule bevorzugt wird.

Das Austeilen und Einsammeln funktioniert bei uns normal. Warum das bei dir nicht erst ab „transfer“ einsammelt, weiß ich nicht.

Beste Grüße
McTeefax

Danke McTeefax,
das scheint ja wirklich die Antwort auf Akt 2 (Tausch-Schule…) zu sein. Siehe auch hier: Schüler haben kein Recht, etwas ins Tauschverzeichnis zu schreiben

Ob das so sinnvoll ist oder nicht - darüber müsste man konzeptionell diskutieren. An der Stelle hätte ich halt gerne die sinnvolle Funktionalität zurück: Alle sollen Tauschen dürfen und nur der Eigentümer kann seine Dateien löschen / überschreiben. Ein Tausch-Verzeichnis, das nur für die Einbahnstraße L->S gedacht ist, ist kein „Tausch“-Verzeichnis (Sorry, Deutschlehrer :man_shrugging:).

Auch bei Akt 1 und 3 kann weiß ich nun mehr und kann den Thread abschließen.

Zu Akt 1:
Erfreulich ist, dass nun aus den Klassen, Kurse autogeneriert werden. Entweder ich hatte das im September nicht gefunden, oder es ging damals einfach noch nicht.
Mein Kollege berichtet allerdings aus dem gestrigen Workshop an der Schule, dass das Autogenerieren leider noch nicht zuverlässig funktioniert. Hat sonst noch jemand die Erfahrung gemacht? Ansonsten: Needs further testing.

Konzeptionell bleibt es problematisch bei klassenübergreifenden Gruppen (NwT, Reli, AGs…): Für das Tauschlaufwerk (Das will man haben: Das nutzen wir auch in der Nextcloud) muss man ein Projekt anlegen und für die pädagogischen Funktionen, wie austeilen, einen Kurs. Für beides muss man die SchülerInnen einzeln zusammenklicken… :unamused: Das nervt. Oder übersehe ich hier was?

Zu Akt 3:
Hier war das Problem, dass /srv/webuiUpload nicht existierte. Wir sind vorgegangen, wie hier beschrieben:

Da wir nur /srv kurzzeitig zu 777 gemacht haben, damit die Verzeichnisstruktur angelegt werden konnte, gehe ich mal davon aus, dass wir uns mit dem Workaround keine Probleme eingefangen haben. :worried:
Wie ja hier diskutiert:

Also soweit: Glücklich bin ich mit manchen Funktionalitäten hier nicht. Aber wenigstens habe ich kapiert, woran das alles lag. Deshalb grünes Häkchen.

Grüße
Michael