Selma gibt's schon

Hallo,

@Jesko 's Name für die neue WebUI der V7 wird andernorts schon verwendet:
http://www.wir1234.de/wiki/doku.php?id=start

Dürfte natürlich kein Problem sein, nehme ich an.

Viele Grüße
Steffen

Hi,

ist das eigentlich schon fix entschieden, dass die neue Schulkonsole SELMA heißen soll??

vG Stephan

Stephan,

warum, hast Du Einwände?

Gruß

Alois

Hallo zusammen

es ist schon merkwürdig wenn man eine Person Namens Selma kennt und dann die Schulkonsole genauso heisst …

“Selma aufrufen” ist dann im Schulkontext auch nicht eindeutig :wink:
Vielleicht ist hier doch eine Bezeichnung ohne Bindung an einen Vornamen in der Schule besser …

Grüße Rainer

Hi,
Ich halte den Namen Selma für sehr glücklich gewählt, denn mit diesem Namen verknüpfen sich interessante etymologische Bedeutungen und außerdem interessante Assoziationen, siehe:

Alle diese Beziehungen sind positiver Natur, sehen wir einmal vom norwegischen Seeungeheuer ab…
L.G.
Christoph G.

Mir fällt es schon etwas schwer mich daran zu gewöhnen, da es sich um einen Personennamen handelt (kenne zufällig auch welche, die diesen Namen tragen). Wofür die Abkürzung steht (“Digitale Schulnetz-Einstellungen für Lehrer Machbar Angezeigt”) ist auch etwas herbeigezogen. Anyway, vielleicht finde ich es persönlich auch nicht seriös genug. Titel wie " Benutzeraufnahme mit d’SELMA" (in der Doku) finde ich nicht so passend. Klingt irgendwie nach Siri oder Alexa. Wir haben dann halt jetzt Selma :slight_smile:

Von mir aus hätte das auch weiterhin Schulkonsole heißen können, jedenfalls irgendeinen Namen, der mehr beschreibt, worum es sich handelt. Oder einfach wie in der Entwicklung “webUI”. Oder Admin Console oder Admin Panel oder einfach nur “Dashboard”. Andere sind vielleicht kreativer als ich…

Die neue Schulkonsole ist ja nur noch für Admins und Lehrkräfte interessant. Schüler können nicht mehr anmelden.

vG Stephan

Hallo Stephan,

ich war auf der Arbeitstagung dabei, auf der d’Selma geboren wurde. Ich finde manche Abkürzungen für Dienste, die lustig sind oder Assoziationen erlauben, gut.
Um aber ehrlich zu sein, konnte ich mich bislang mit d’Selma auch noch nicht so ganz anfreunden.

Viele Grüße
Steffen

Geht mir ähnlich.

Viele Grüße,
Jochen

Hallo!

Wenn es Selma schon gibt, dann wäre es für mich raus. Wie wäre es mit SchoolUI?

Beste Grüße

Thorsten

Hallo Thorsten,

der alte Name “Schulkonsole” war schon gut gewählt. Damit konnte jeder - auch nicht Computeraffine - etwas anfangen. Mit SchoolUI oder WebUI eher nicht.

Gruß

Alois

Hi zusammen,

ich bin mit SELMA und vor allem d’SELMA auch nie warm geworden. Das Paket wird immer WebUI heißen, da es eben genau das ist. Ein Web User Interface. Das ist auch Internationalisiert. Wir wollten ja einfach, je nach Land einen anderen Namen in der Oberfläche anzeigen DE=Schulkonsole. Diese berifflichkeit kann dann auch in der jeweiligen Sprache in der Doku erwähnt werden. Gibt es ideen für EN?

VG, Maurice

1 Like

Hallo Maurice,

wie Thorsten schon vorschlug

SchulUI deutsch oder Schul Weboberfläche
SchoolUI englisch oder School Web Interface

Gruß

Alois

Hallo,

Dito.

Salut,
also egal wie Ihr es am Ende nennt, ich werde es weiter Schulkonsole nennen vor allem im Sprachgebrauch mit den Kollegen. Die habe ich mühselig an den Gebrauch derselbigen gewöhnt, da werde ich sie nicht damit verwirren, dass die jetzt anders heißt…auch die Icons werden bei uns weiter den Titel Schulkonsole tragen.

Gruß
Sasha

Hallo,

WebUI fand ich immer etwas sperrig.
Das ist ja OK für den Paketnamen: für das GUI finde ich das nicht so gut.
Ich würde auch dafür plädieren, das weiterhin Schulkonsole zu nennen.

d’Selma darf auch gerne weiterhin “neben” dem offiziellen Namen stehen
(sei es nun WebUI oder Schulkonsole).

LG

Holger

2 Like

+1
Gruß,
Jochen

1 Like

Persönlich bin ich hier auch nicht sonderlich glücklich über die Bezeichnung.

WebUI fand ich nicht wirklich sperrig, ist auch einfach englisch und bezeichnet was es ist.

Schulkonsole ist erstmal ein exklusiv deutsches Wort, ließe sich aber immernoch einfach internationalisieren. Selma wiederum hat den Vorteil, dass hier ein Eigenname generiert wird welcher gut zu erinnern ist. Die Schreibweise mit Apostroph und vorangestelltem d allerdings ist auch überhaupt nicht mein Favorit.

SchulUI finde ich schrecklich, das sagt ist so eine Vermischung aus Sprachen und Abkürzungen…

Hallo zusammen,
nennt es doch wie gehabt Schulkonsole. Die anderen Namen sind seltsam.
Apropos alte Konsole, wo sind denn die Menupunkte Aktueller Raum / Klassen / Projekte
Unter Klassenverwaltung sehe ich nur Kurse, die ich selber anlegen kann.

28 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Lmn 7 und die Raumzuordnung

Ich wollte mal noch anmerken, dass SELMA (oder später auch d’SELMA) ja aus einer Laune entstanden ist und mir ehrlich gesagt beim „Erfinden“ dieses Kürzels nicht klar war, dass das dann der offizielle Sprech wird. Das war ja aus dem Ärmel geschossen und nicht besonders überlegt. (was nicht heißt, dass unüberlegte Ärmelschießereien grundsätzlich schlecht sind :wink: )

Ich selbst finde auch, dass Selma wenig sprechend ist und
d’Selma auch noch sperrig dazu und „d’“ für alle außer die aus dem Süden der Republik auch keine geläufige Sprechweise für Artikel aller Art ist.

Aus meiner Sicht gibt es keinen Grund, das Ding nicht Schulkonsole /
WebUI zu nennen, weil Verwechslungsgefahr nicht wirklich gegeben ist. In
lmnet7 gibt es doch die alte Konsole gar nicht mehr.

Und in lmn6 muss man sich aktiv dafür entscheiden, sie
nachzuinstallieren. Dabei MUSS man merken, dass es dann zwei gibt… ich
glaube nicht dass das in wildlife zum Problem wird.

Also mein Senf:
Wir nenne das Ding Schulkonsole / WebUI, das Paket heißt WebUI und wie die Admins in den Schulen das dann am Ende nennen sei ihnen selbst überlassen.

LG Jesko

3 Like