Openlml-enrol fuer die lmn7

Hallo alle zusammen,

… ich meine, wir brauchen openlml-enrol auch für die lmn7: es ist einfach ein unglaublich praktisches und mächtiges Tool: und die vorhandene Version arbeitet nicht mit dem AD zusammen.
Also: was tun?
Traut sich jemand zu, da hin zu langen?
Muß ja nicht: ich wäre zufrieden damit, wenn sich jemand darum kümmern könnte, dass ein Entwickler gefunden wird, der das macht: dann werde ich danach schauen, dass der Verein die Kröten dafür berappt.
Kann sich jemand das vorstellen?
… in mein Zeitkontingent paßt das in den nächsten Monaten nicht rein …

LG

Holger

Hallo Holger!

Ich habe vorhin mit meinem Kollegen gesprochen der ein externes moodle bei uns eingeführt hat und das somit unser moodle ist. Dieses ist irgendwie beim KuMi beheimatet.

Er trifft sich demnächst mir dem Verantwortlichen und einigen anderen und wird unser Anliegen dort vorbringen. Vielleicht erreichen wir auf dieser Schiene jemanden der sich der Sache annimmt.

Das soll aber nicht heißen, dass wir uns darauf verlassen sollten, sondern aktiv am Ball bleiben ist gefragt. Auf das wir jemanden finden der das pushed.

Beste Grüße

Thorsten

Hallo,

ich erinnere mich dunkel, dass wir das vor längerem hier schon erörtert haben, und damals sich irgendwer anschauen wollte, ob er das existierende openlml-enrol anpassen kann…
Wir haben genau das jedenfalls schon diskutiert und nach Lösungen gesucht. Leider ist das im Sande verlaufen.

Viele Grüße
Steffen

Hallo,
es kann sein, dass ich der „irgendwer“ war. :confused:

Ich hatte Anfang 2018 den „alten“ Entwickler kontaktiert. Er kam nur noch dazu das Modul für OSS zu entwickeln, ist aber sehr hilfsbereit. Dann habe ich mir den Code angeschaut. Ich halte es für möglich und sinnvoll die lml-Version an der OSS-Version weiterhin anzulehnen. Damals waren sie fast identisch. Der Entwickler wollte noch sinnvolle Features einbauen. Theoretisch könnte mit einem Schalter auch eine Version für Beide existieren.

… und dann kam bei mir andere Arbeit und die hält an. Ich werde mich nicht um das „coden“ kümmern können. Aber beim Testen, Features besprechen, etc. bin ich gerne dabei.

Wir nutzen das Modul intensiv. Die Schulkommunikation läuft in großen Teilen über moodle und dies wird über Projektgruppen,etc in lml gefüttert. Automatische Kurserstellungen nutzen wir noch nicht.

Was ich so erstmal nicht verstehe, dass es mit lml7 nicht mehr funktioniert. Ich dachte, lml7 hätte ein ldap-bind zum AD. (Offtopic: Geht die LDAP-Anbindung an WebUntis auch nicht mit lml7?)

Viele Grüße,
Helge

Hallo Helge,

Was ich so erstmal nicht verstehe, dass es mit lml7 nicht mehr
funktioniert. Ich dachte, lml7 hätte ein ldap-bind zum AD. (Offtopic:
Geht die LDAP-Anbindung an WebUntis auch nicht mit lml7?)

natürlich funktioniert das abfragen des AD: aber die Struktur ist ja
ganz anders.
Also blickt das modul nicht, was es findet.

LG

Holger

Hier die alte Diskussion …

Ja, da steht alles. Sorry, dass ich das aus den Augen verloren habe.
Helge