Windows 7 Vertrauensstellung


#1

Hallo,

nachdem ich einen Win-7-Rechner längere Zeit nicht in Betrieb hatte, verweigerte er die Domänenanmeldung mit der Begründung die “… Vertrauensstellung usw. …”. Ich habe dann das Maschinenpasswort am Client mit mtaman gesetzt, worauf wieder alles funktionierte.
Wie kann ich sicherstellen/überprüfen, dass das Maschinenpasswort nicht wieder nach 30(?) Tagen abläuft?

Viele Grüße

Wilfried


#2

Hallo Wilfried,

nachdem ich einen Win-7-Rechner längere Zeit nicht in Betrieb hatte,
verweigerte er die Domänenanmeldung mit der Begründung die “…
Vertrauensstellung usw. …”. Ich habe dann das Maschinenpasswort am
Client mit mtaman gesetzt, worauf wieder alles funktionierte.
Wie kann ich sicherstellen/überprüfen, dass das Maschinenpasswort nicht
wieder nach 30(?) Tagen abläuft?

du mußt den regpatch (global.reg) für Win7 auf dem Client installieren.

LG

Holger


#3

Hallo Holger,

den hatte ich schon. Aber ich habe gerade festgestellt, dass ich die .reg-Datei für das Image nicht kopiert hatte.

Viele Grüße

Wilfried