Teams und Datenschutz

Hallo,

falls jemand mal Argumentationshilfen benötigt:

Teams hat nicht mal eine eigene Datenschutzerklärung … legal? illegal? Sch**egal…

LG

Holger

Hallo,
und mittlerweile geht Microsoft auch noch rüde gegen die Datenschützer per Abmahnung vor. Ich hoffe, dass die Berliner Behörde es zu einem Gerichtsprozesss kommen lässt, aber ich glaube nicht das Microsoft so weit geht. Die Links zu dem Vermerk in Berlin sind leider schon mal tot.

LG Thomas

Ich hab das mal alles zusammengefasst und an alle unsere Lehrer incl. Schulleitung gemailt - gibt vermutlich wieder Mecker und duestere Blicke…hahaha :grinning:

Wir sind gerade vor der Einfuehrung von Teams fuer die Lehrer, kost ja nix.

Ich finde ungehoerig, dass Microsoft sich das bzgl. Datenschutz ueberhaupt erlaubt/erlauben kann, die Abmahnung ebenfalls. Anstatt einen runden Tisch anzubieten mahnt man ab?

Mit 40 Millarden $ Gewinn 2019 sollte man solche Probleme auch gemeinsam loesen koennen, wenn man das denn will.

Gruss Harry

Hallo Harry,

Ich finde ungehoerig, dass Microsoft sich das bzgl. Datenschutz
ueberhaupt erlaubt/erlauben kann, die Abmahnung ebenfalls. Anstatt einen
runden Tisch anzubieten mahnt man ab?

ich finde es unglaublich, dass die selbst von sich behaupten, das sei
DSGVO Konform: dabei fehlt der aller erste Schritt zum Erfüllen der
DSGVO: die korrekte Datenschutzerklärung.

LG

Holger

Hallo Harry,

würdest du das hier oder per PM zur Verfügung stellen?

Viele Grüße
Steffen