Oberstufen-Kurswahl über moodle?

Hallo,
ich bin von meinen Oberstufenberatern gefragt worden, ob es möglich wäre die Kurswahl über Moodle abzuwickeln. Bei 10ern im Ausland wurde das bisher über E-Mail abgewickelt, aber für die ganze Stufe (ca. 150 SuS) ist das nicht machbar und natürlich datenschutztechnisch untragbar.
Ich frage mich jetzt, wie man das am sinnvollsten abbildet, da ich nicht davon ausgehe, dass wir am 20.4. tatsächlich wieder weitermachen wie vorher.

Hat jemand eine Idee?

Gruß und bleibt gesund,
A. Lauer

Hi. Was genau steht denn zur Wahl? Wie viele Kurse und wie kompliziert sind die Wahlmöglichkeiten??

Evtl könnte eine Abfrage mit LimeSurvey was sein??

vgl

Hallo,

wir haben (schon vor Corona) eine Moodle-Umfrage erstellt, die die Kurswahl abbildet (nicht alle Regeln lassen sich sinnvoll abfangen, die Schüler müssen - wie bisher - noch selbst mitdenken).

Man kann die Eintragungen dann in die Tabellenkalulation übertragen und dort relativ bequem nach Wunsch nachbearbeiten.

Beim Erstellen der Umfrage darauf achten, wie das Ergebnis in der Tabelle aussieht (am Besten pro Fach eine eigene Frage, Mehrfachantworten landen beim Export in einer gemeinsamen Zelle und lassen sich dann nur mühsam wieder trennen).

Grüße,
Stefan

Hallo Stefan.

Ist das offen oder gebt ihr das nicht frei?
Schöne Grüße,
Michael

Hallo Michael,

naja, wenn dir die Kurswahl für’s Biotechnologische, Ernährungswissenschaftliche und Sozialwissenschaftliche Gymnasium was bringt… Ich glaub, sonst hilft ein Screenshot, da hast du einen ersten Eindruck, das für die eigenen Zwecke nachzubauen geht dann schnell.

Grüße,
Stefan

1 Like