Nextcloud: Automatisches Einbinden des Home-Verzeichnisses (lmn v7)

Hallo Dominik
Deine hier gepostete Lösung ist schon älter – und sie funktioniert hier nicht mit v7. Ich habe Nextcloud 17.0.3 installiert und habe ebenfalls das Problem, dass die Freigaben zwar funktionieren, doch der Zugriff auf „Home_auf_Server“ nur mit der Meldung

Fehler beim Einbinden des externen Speichers Es ist ein Fehler mit folgender Meldung aufgetreten:Leere Antwort vom Server erhalten. Do you want to review mount point config in admin settings page?

quittiert wird, wähend alle anderen Freigaben wie „Tausch_Kollegium“ oder „Meine_Klassen“ ohne Probleme funktionieren.

Unter Nextcloud habe ich nachgesehen: Mein Verzeichnis hat dort keinen kryptischen Namen sondern lautet genauso wie mein Login. Wenn ich die von dir genannten Einträge unter Experte eintrage, kann ich mich als LDAP-User gar nicht mehr anmelden.
Vermutlich hat sich in der Zwischenzeit wieder etwas geändert – nur was?
Schönen Gruß,
Michael

Noch ein Tipp am Ende: Man kann die komplette LDAP-Konfiguration der Nextcloud auch so erhalten:

cd /var/www/html/nextcloud/
sudo -u www-data /usr/bin/php occ ldap:show-config

… nochmal ein Nachtrag bzw eine Idee zu der Frage:

Hier kann man nachlesen, wie die Einstellungen unter Experte gedacht sind.
https://docs.nextcloud.com/server/stable/admin_manual/configuration_user/user_auth_ldap.html?highlight=ldap#expert-settings

Da steht auch Changes will affect only newly mapped LDAP users.

Nun habe ich mich aber bereits mit meinem Login angemeldet und das User-Verzeichnis für meinen Login wurde unter .../nextclouddata/<username> auch bereits angelegt. Es reicht vermutlich nicht aus, dieses user-Verzeichnis einfach zu löschen – stattdessen müssen vermutlich auch alle Einträge in der nextcloud-DB gelöscht werden, um alle Spuren des „falschen Logins“ zu tilgen??? Hat das mal jemand gemacht?

Ich nehme an, dass das nachträgliche Ändern der Optionen unter Experte auch erklären dürfte, warum man sich dann gar nicht mehr anmelden kann??

Ach ja: Es geht übrigens weiterhin die ganze Zeit um v7 bei meiner Frage. Der Anfang dieses Threads ist alt und der bezog sich nur auf v6.x …

Hallo Michael!

Darum habe ich das mal in einen neuen Thread verschoben.

Beste Grüße

Thorsten