6.2: WLAN + wlan_defaults

Hi.
Noch eine Frage zur “neuen” Vorgehensweise mit der Gruppe p_wifi und WLAN unter 6.2.
Das Projekt p_wifi wurde hier von 6.1.5 übernommen und existiert.
Allerdings zeigt mir

sophomorix-project -i -p p_wifi

an, dass sich nur der administrator und kein einziger Lehrer in der Gruppe befindet.

Ein Blick in die Datei /etc/linuxmuster/wlan_defaults zeigt aber:

g: default off
u: default off
g: teachers on

(was standardmäßig so voreingestellt ist?)

Lass ich den Befehl

linuxmuster-wlan-reset --all

laufen, erhalte ich aber dann auch nur die Ausgabe:

* user default: off
* group default: off

von der Gruppe “teachers” also hier keine Spur!
Was ist da falsch eingestellt bzw welcher Befehl fehlt?

Übrigens wird bei dem Befehl auch noch zwei mal dieser Fehler gemeldet. Bekanntes Problem oder Bug oder was ist das?

Use of uninitialized value $kind in string eq at /usr/sbin/linuxmuster-wlan-reset line 244, <WLAN> line 28.

Die in diesem Beitrag vorgeschlagene Lösung trifft bei mir nicht zu, da meine Datei class.map leer ist:


Danke,
Michael

Hallo Michael,

der Befehl

sophomorix-project -i -p p_wifi

liefert bei mit u.a.

±---------------------±---------±---------±-------------±----------------+
|Project: | | Members | Member | Member |
| p_wifi | Admins | byOption | Groups | Projects |
±---------------------±---------±---------±-------------±----------------+
| | | |teachers | |

Gruß

Alois

Tja … was soll ich sagen:
Plötzlich sind sie da …

Member Groups:
teachers

Das Problem ist also halb gelöst – auch wenn mir der Weg zur Lösung nicht ganz klar ist :slight_smile:
Die Fehlermeldung beim Befehl in der Konsole bleibt aber bestehen.

Hallo Michael,

hier gabs das Problem schon mal. Eine neue Schulkonsolenversion hat das gelöst.

Gruß

Alois.

Wie ich in dem diesbezüglichen Thread schon schrieb war bei mir das Problem mit der neuen SchuKo-Version gelöst, tritt aber seit geraumer Zeit auch mit der aktuellen Version auf. Ich habe daher ein Ticket angelegt, allerdings ist bis jetzt da noch nichts passiert:
http://www.linuxmuster.net/flyspray/task/690?project=1&order=id&sort=desc

LG Alex

Sorry, ich hatte den Link vergessen.

Gruß

Alois

Hallo Michael,

schick uns mal die Datei

/etc/linuxmuster/wlan_defaults

Oder schau mal nach ob bei allen Zeilen der wlan_defaults die Syntax stimmt.

Gruß

Alois

Ps. Bei mir war es an einer Schule ein Syntaxfehler in dieser Datei.

Bei mir sieht die Datei so aus – dürfte ziemlich default sein??

# wlan_defaults will be processed by /usr/sbin/linuxmuster-wlan-reset.
# It defines the default wlan status for all users,classes and projects.
#
# Three columns have to be present:
# Identify colum: u - user, g - class/project/unix group
# user/class/project: user, class or project name
# wlan status: on/off/-
#
# Place a "-" in wlan column, if you want the current
# status not to be changed. 
#
# There has to be one user, class or project definition per line.
# Note: the users, classes and projects are processed in the sequence 
#       that is defined here.
#
# identity:user/class/project   wlan status
#
# Examples:
#g:07a          off
#g:11b          -
#u:test         on
#
# next entries set the default values for users/classes/projects, 
# which are not defined explicitly.
g:default               off
u:default               off
g:teachers              on

Hallo Michael,

womit wurde die Datei editiert? Mit einem Linux-, oder Windows-Editor?

Gruß

Alois