XenServer Backups

Hallo zusammen,

habe einen XenServer aufgesetzt um meine bestehende 6er-Linuxmuster Umgebung zu migrieren. Die Installation lief super, aber das Management ist für mich echt eine Qual. Habe keine Windows-Rechner in meinem Netz und will ja auch wie bisher (KVM) von überall (inkl. daheim) administrieren können. Habe mehrere Anläufe mit playonlinux und XenCenter probiert - jedesmal bei einer anderen Stelle abgeschmiert, aber scheint nicht zu laufen :frowning:
OpenXenManager scheint nicht mehr weiterentwickelt zu werden - die Anzahl der Downloads auf Sourceforge ähnelt auch einem exponentiellen Verfall.
Also XenOrchestra - sieht hübsch aus, aber ich frage mich, ob da in der FreeEdition ausreichende Werkzeuge drin sind. Die Funktionsmatrix ist seeehr mau. Habe auch mit dem Support dort gechattet und Backups gibt es erst ab 70 € / Monat. Das geht für uns gar nicht. VMs anlegen, starten etc. läuft aber immerhin.

Daher meine Frage an die Xen-User hier: Was nehmt ihr, um Backups zu machen?

  • Konsole direkt auf dem XenServer über die API?
  • Schwarze Magie?!? :wink:

Vielleicht übersehe ich ja noch was…
Danke für’s mitdenken, Gruß,

Felix

Ich antworte mir hier mal kurz auch selbst:
Ich habe bisher noch nicht den linuxmusgter-supplemental-pack installiert. Darin ist ja auch ein XO(A?)-Image. Ist das aus den Quellen oder auch die “free”-Variante von https://xen-orchestra.com/#!/pricing ?

Hallo Felix,

Daher meine Frage an die Xen-User hier: Was nehmt ihr, um Backups zu
machen?

  • Konsole direkt auf dem XenServer über die API?
  • Schwarze Magie?!? :wink:

ich meine, dass das die ni Tools bereitstellen.
Such mal nach netzint tools

LG

Holger

Hallo Felix!

Schau mal hier:

http://docs.linuxmuster.net/de/latest/howtos/install-on-xen/backup.html

]

Das wäre aber von Vorteil, dann klappt das auch mit dem Link-Inhalt.

Zweite Alternative kennst Du ja schon oder willst es nutzen:

Migrationsskripte der lmn 6

http://docs.linuxmuster.net/de/latest/howtos/backup-migrating/features.html

Beste Grüße

Thorsten

Danke dir, werd ich mir anschauen!
LG, Felix

Schau mal hier:

http://docs.linuxmuster.net/de/latest/howtos/install-on-xen/backup.html

Hallo Thorsten,
danke dir! Bei der Anleitung wird auch wieder das XenCenter (Windows) verwendet… vielleicht kriege ich die Schritte aber auch auf der Konsole hin…

[quote=“FelixK, post:2, topic:1041”]
Ich habe bisher noch nicht den linuxmusgter-supplemental-pack installiert.

Das wäre aber von Vorteil, dann klappt das auch mit dem Link-Inhalt.

Werd ich machen - hat ja auch Holger in die Richtung geschrieben!
Danke und Grüße!
Felix

Hallo Felix!

Ich glaube mich in deiner Beschreibung wieder zu erkennen. Ich bin immer noch froh von Windows weggekommen zu sein. Allerdings mit einer kleinen Einschränkung: XenCenter läuft bei mir auf meinem Admin-PC in einer Virtualbox. Windoof-Lizenz ist ja bei den meisten Rechnern dabei. Asche auf mein Haupt, aber in diesem einen Fall halte ich es mit einem Zitat: “Wenn die Scheiße passt, dann trag sie auch!” (Blues Brothers)

Beste Grüße

Thorsten