Win7 Client unter Lmn 6.2

Hallo, Ihr!
So, nun funktioniert das mit WIn 10 ganz fein, nun möchte ich aber auch unsere alten Kisten, auf denen besser WIN7 läuft mit einbinden, sprich ich möchte ein Win 7 Image erstellen.
Jetzt hab ich da gerade in Bezug auf Aktivierung verschiedene Vorgehensweisen gefunden und bin mir nicht ganz klar an welche ich mich halten soll. Aktuell setze ich mich mit dieser Anleitung auseinander: https://wiki.linuxmuster.net/archiv/dokumentation:handbuch:clients:windows.overview
Bin ich da auf der richtigen Seite?
Beste Grüße
Andreas

Hallo Andreas,

schreib mal wer der Hersteller des Rechners ist.

Gruß Alois

Servus Alois!
Ist kein Laptop sondern ein PC. Brauchst Du da das Mainboard? Sind schon recht alt die Rechner, aber Win 7 lief ohne Probleme drauf. Die meisten Rechner haben 500 GB Festplatten, 2 bis 4 GB Arbeitsspeicher. Ist ein Gigabyte Motherboard, GA-G31M-ES2L. Linbo läuft, Installation hat auch gut geklappt, jetzt geht es halt darum, wie ich aktiviere, die Lösung mit vamt hab ich halt entdeckt und auch schon damit angefangen, klappt auch soweit ganz gut, bin dass aber eben auch noch auf andere Lösungsansätze gekommen und nun etwas verwirrt, was die Richtige ist.
Liebe Grüße!
Andreas
Beste Grüße

Hallo Andreas,

ich habe Dir eine Mail geschickt. Ich möchte heraus bekommen ob bei Deinen Rechnern Slic 2.1 vorhanden ist. Wenn ja, ist das Aktivieren einfach.

Gruß

Alois

Inzwischen steht fest, dass es kein SLIC 2.1 bei den Rechnern gibt.

Haben die Rechner einen Aufkleber mit einem W7-Key?

Gruß

Alois

Ich hab für Win7 mak Schlüssel, darum ja die Überlegung das mit vamt zu machen. Oder, fürchte ich, bin ich da falsch gewickelt?
Beste Grüße
Andreas

Hallo Andreas,

Heißt MAK nicht Multi-Aktivation-Key?

Das würde doch bedeuten - meine Interpretation - dass man damit mehrere Rechner aktivieren kann. Das sollte doch über Linbo machbar sein.

Gruß Alois

Hallo, Alois,
ich glaube dass das der richtige Weg ist:
https://wiki.linuxmuster.net/archiv/dokumentation:handbuch60:clients:productactivation
Ist zwar für Linuxmuster 6.0 aber ich denke, dass zur 6.2 diesbezüglich kein Unterschied sein wird, zumal ich ja über die Schule Volumenlizenzen habe.
Oder hat sich eben doch was zu 6.2 geändert?
Falls sich keine anderen Meinungen dazu finden, werde ich das die nächsten Tage einfach mal probieren, …
Beste Grüße
Andreas

Hallo Andreas,

an VAMT haben sich andere schon die Zähne ausgebissen. Ich hatte bis jetzt immer das Glück SLIC 2.1 zu haben.

Viele Grüße

Alois

Oder eben, und da bin ich mir halt unsicher, so:
https://wiki.linuxmuster.net/community/dokumentation:handbuch:clients:individualactivation
Pfffffff,…

Hallo Andreas,

deswegen fragte ich nach Aufklebern mit Keys auf den PC’s. Ich denke, dass das die bessere Lösung ist. Aber warte mal was andere sagen.

Es gibt noch eine weitere Variante :wink:

https://wiki.linuxmuster.net/community/anwenderwiki:windowsclient:windows7:windows_7_anfangszeitraum

Gruß

Alois

Hallo Knoedi,

Oder eben, und da bin ich mir halt unsicher, so:
https://wiki.linuxmuster.net/community/dokumentation:handbuch:clients:individualactivation

ja, mach es so.
Das geht in der 6.2 auch: ich habe etliche Laptops die ich so
individuell aktiviert habe (Win7).

LG

Holger

Hallo!
Ich werds so mal versuchen! Gebe Bescheid, wenn ich weiter gekommen bin!
Danke Euch!
Andreas