V7 Mehrfachanmeldung unterbinden

Hallo zusammen

gibt es schon eine Möglichkeit die Mehrfachanmeldung in der V7/Linuxclient zu unterbinden?

Grüße Rainer

Hallo Rainer, hallo Liste…

weil immer noch keine Antwort zu dem Thema geschrieben wurde: Für LMN7 habe ich nichts Spezielles, setze selber noch LMN6.1 ein. Dort nutze ich ein Skript, welches beim Login ins Home einen Zeitstempel schreibt und ein anderes, welches diesen bei Abmelden wieder löscht. Außerdem löscht ein Skript auf dem Server nachts alle Zeitstempel in den Homes der Benutzer. Es wird also nichts mittels Samba-Verbindungen geregelt.

Das funktioniert ganz gut. Probleme treten nur auf, wenn Logouts mal hängen bleiben, weil dann der Zeitstempel nicht sofort gelöscht wird sondern erst nachts.

Da ich den Benutzern nicht zumuten möchte, dass sie im Unterricht nicht arbeiten können, gibt das Skript nur einen Hinweis, an welchem Client man seit wann noch eingeloggt ist und welche Probleme dadurch entstehen können. Die Warnung wird nach 3 Min nochmal wiederholt. Ein automatisches Logout passiert nicht.

Vielleicht ist es ja eine Alternative, die für LMN7 leicht angepasst werden kann.

multilogin.zip (5,7 KB)

Im zip findet sich eine Ordnerstruktur, welche die Speicherorte der Dateien anzeigt:

In /opt/multilogin ist das Skript zum Setzen des Zeitstempels und zur Benutzerinfo.

In /etc/xdg/autostart ist der Starter für das Skript

In /etc/linuxmuster-client/pre-umount.d liegen die Skriptteile zum Löschen des Zeitstempels beim Logout (000-environment setzt Umgebungsvariablen, habe ich einfach kopiert, ich glaube von pre-mount.d)

Auf dem Server unter /root/scripts liegen die Skripte zum nächtlichen Löschen der Zeitstempel. Diese werden per crontab gestartet, wie in beigefügter Datei zu lesen ist.

Gruß
Stefan

1 Like