Serveranbindung Switch


#1

Hallo zusammen,

es muss mal wieder ein neuer Server angeschafft werden. Momentan gibt es ca. 300 User (stabil) und 100 Geräte (Tendenz steigend).
Der Kern des Neztes besteht aus 2 Unifi Switch 48 Gigabit with SFP+, die demnächst über LWL miteinander verbunden werden. Ich überlege nun, ob ich auch den neuen Server über 10 GB an einen SFP+ Eingang des Switches anschließen lasse oder ob ein Trunk über mehrere Ports die Lösung sein soll.

Viele Grüße

Wilfried


#2

Hallo Wilfried,

es muss mal wieder ein neuer Server angeschafft werden. Momentan gibt es
ca. 300 User (stabil) und 100 Geräte (Tendenz steigend).
Der Kern des Neztes besteht aus 2 Unifi Switch 48 Gigabit with SFP+, die
demnächst über LWL miteinander verbunden werden. Ich überlege nun, ob
ich auch den neuen Server über 10 GB an einen SFP+ Eingang des Switches
anschließen lasse oder ob ein Trunk über mehrere Ports die Lösung sein soll.

vom Aufwand her ist eine 10 GBit/s Anbindung viel geringer als ein trunc
ein zu richten.
Es kostet halt.
Schau mal, was eine 10GBit/s Karte für den Server kostet und was ein 10
GBit/s GBIC für den unifi kostet.

Wenn du das weißt und es ist zu teuer, dann schau, ob der SFP+ Port auch
5 Gbit/s kann und ob es einen solchen GBIC gibt (oder ob es auch der
10er kann) und dann schau, was eine 5GBit/s Karte für den Server kostet:
dann wäge ab.

LG

Holger


#3

Hallo Holger,

ich habe mir den Switch nochmal genauer angeschaut: Er hat 2 SFP Ports und 2 SFP+ Ports. Die letzteren bringen es auf die 10 GB im Ethernet. Reicht ein SFP+ Port für die Verbindung zu dem 2. Switch, so dass der 2. Port SFP+ frei wäre für eine Verbindung zum Server?

Viele Grüße

Wilfried


#4

Hallo Wilfried,

ich habe mir den Switch nochmal genauer angeschaut: Er hat 2 SFP Ports
und 2 SFP+ Ports. Die letzteren bringen es auf die 10 GB im Ethernet.
Reicht ein SFP+ Port für die Verbindung zu dem 2. Switch, so dass der 2.
Port SFP+ frei wäre für eine Verbindung zum Server?

Ich wüsste nicht, was dir 2x SFP+ zwischen den Switches bringen würde,
wenn der Server nur mit 1x 10GBit angeschlossen ist.

Wir haben den 12 Port SFP+ Switch von Unify und den Server mit einer
10GBit Karte daran angeschlossen. Die anderen Switches bei uns haben
alle nur SFP, aber das reicht bislang auch noch gut.

Von meinem Kauf 09/2017 kann ich sagen:
Eine Intel 2-Port SFP±Karte für den Server kostet um die 250 Euro (imho
zzgl. MwSt), SFP+ Module um die 80 Euro zzgl MwSt

Aus meiner Sicht lohnt sich die Investition, und wie Holger schon
schrieb, ist das halt viel einfacher als Trunk & Co.

Viele Grüße
Steffen


#5

Hallo Wilfried,

genau so würde ich es machen: Mit 10 GB vom Server zum ersten Switch,
mit 10 GB vom ersten Switch zum 2. Switch.

Beste Grüße

Jörg


#6

Hallo,

Ich wüsste nicht, was dir 2x SFP+ zwischen den Switches bringen würde,
wenn der Server nur mit 1x 10GBit angeschlossen ist.

ich würde in jedem Fall auch die Switches mit 10 Gbit/s verbinden, wenn
das nicht zu teuer ist.

1 GBit/s ist inzwischen schon ein Flaschenhals (als Switchverbindung).

LG

Holger


#7

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Erfahrungen und Ratschläge. Ich werde darauf dringen, dass mit 10 Gbit/s gearbeitet werden kann.

Viele Grüße

Wilfried