Server-Laufwerke Bezeichnung: Deutsch statt Englisch

Hallo,

ich habe nun doch den Server neu aufgesetzt und nutze Linbo für die WIN10-clients.
Soweit klappt alles, auch die Domänenaufnahme.

Die Server-Laufwerke haben unter lmn7 nun alle englische Bezeichnungen (share statt Tausch …). Gibt es eine Möglichkeit, diese Ordner wieder auf Deutsch umzustellen, da meine Schüler und Kollegen sich unter lmn6.2 doch sehr daran gewöhnt haben.

Die Frage wurde hier im Forum schon einmal von einem Mitstreiter gestellt, jedoch leider nicht beantwortet.

Vielen Dank!
Torsten

Hallo Torsten!
Ja, diese Möglichkeit gibt es. Habe ich bei mir auch gemacht, damit auch die Gewohnheitstiere wieder arbeiten können.
Die Kurzfassung:
Man braucht einen Windows-PC mit installierten RSAT-Tools. Da meldet man sich mit einem Nutzer aus der Gruppe der global-admins an. Mit Hilfe des Gruppenrichtlinieneditors (gpmc.mmc) kommt man auf die Gruppenrichtlinien:

image
Rechtsklick auf sophomorix:school:default-school und bearbeiten - der Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor öffnet sich:

Jetzt kann man für jedes Netzlaufwerk die Beschriftung bearbeiten:

image

Viele Grüße
Michael

Hallo Michael,

vielen Dank für deinen vielversprechenden Lösungsansatz.
Kurze Frage noch: reicht es die RSAT-Tools für Gruppenrichtlinien hinzuzufügen oder muss ich noch mehr dieser Tools installieren?
RSAT-Tools

Danke und Gruß
Torsten

Hallo Torsten!
Musste einfach mal probieren. Ich habe das auf nem Windows 1709 installiert. Da war das noch kein optionales Feature, sondern ein Paket zum installieren. Aber ich vermute Mal, dass es reicht was du da ausgewählt hast.
Viele Grüße Michael