Prototyp gebaut

Hallo Forum,

wir haben an unserer Schule einen Prototypen gebaut. Dieser Prototyp beinhaltet alles, was am Lehrerplatz nötig ist um auf den Beamer zuzugreifen. Ich hänge mal eine gezippte Datei mit Bildern an. Wenn Ihr Fragen zu Details habt beantworte ich die gern.

Gruß

AloisPrototyp.zip (2,1 MB)

Hallo Alois,
wow, das deckt ja alle Einsatzszenarien ab!

Was mich am meisten verwundert: Wie hast du den WLAN-Client auf den Beamer gebracht?

Viele Grüße,
Helge

Hallo Helge,

das funktioniert mit diesem Gerät

Gruß

Alois

Hi @alois,

was verwendest du als Umschalter, um zwischen den verschiedenen Quellen zu wechseln (das was auf dem Bild von oben zu sehen ist)

vG

Hallo,

ja, das ist der Umschalter. Wir haben bewusst auf so wenig wie möglich
Mechanik gesetzt, da Drehschalter früher immer überdreht wurden.

Ausserdem sind alle Steckbaren Verbindungen im verschlossenen Schrank. Auch
das hat den Hintergrund mit den Erfahrungen der Vergangenheit. Sind die
Steckverbindungen erreichbar, dann wird fleißig umgesteckt, wenn mal was
nicht funktioniert. Gern lagen dann die Stecker auf dem Boden und nichts
ging mehr.

Gruß

Alois

Danke, kannst du mir noch verraten, welches Produkt ihr als Umschalter verwendet?

vG

Hallo,

ich lass mir eine Liste der verbauten Komponenten kommen und stelle sie hier ein.
Ich bitte um etwas Geduld.
Gruß

Alois

Alles klar :slight_smile: Nur keine Eile!

Hallo,

das ist der Umschalter

Gruß

Alois

Hast du auch Infos zum Gehäuse? Fest montiert an der Wand hat sicher viele Vorteile…

Hallo Michael,

auf jeden Fall. Es müsste nur etwas höher sitzen. Das war aber durch die
Breite des Whiteboard nicht möglich.

Der Link zum Schrank:
https://www.conrad.de/de/19-zoll-netzwerkschrank-digitus-professional-dn-19-04u-pb-b-x-h-x-t-475-x-500-x-145-mm-3-he-lichtgrau-ral-7035-993355.html

Gruß

Alois

Am 28. April 2017 um 06:39 schrieb Michael Hagedorn <noreply@linuxmuster.net

Die Lautsprecher
https://www.amazon.de/eSmart-Germany-Decken-Wandlautsprecher-Passiv/dp/B01LNHFRO2/ref=sr_1_cc_2?s=aps&ie=UTF8&qid=1487788323&sr=1-2-catcorr&keywords=Lautsprecherbox+wandhalterung+aktiv

Am 28. April 2017 um 07:06 schrieb Alois Raunheimer <
alois.raunheimer@gmail.com>:

Hallo Alois,

diese Lösung scheint ja wirklich alle Anwednungsfälle abzudecken. Habt ihr auch Lehrkräfte mit Linux-Geräten? Können die sich auch verbinden oder klappt das nur mit Windows/Mac OS?

vG

Hallo,

Habt ihr auch Lehrkräfte mit Linux-Geräten? Können die sich auch verbinden

oder klappt das nur mit Windows/Mac OS?

Soweit mir bekannt klappt das mit Windows-, Mac- und Android-Geräten. Mit
Linux muss ich noch mal nachsehen ehe ich etwas falsches schreibe.

Gruß

Alois

Hallo,

ich habe eben noch mal das Handbuch angesehen. Über Funk gehts mit Linux
nicht. Wir haben aber noch freie Stellen bei denen wir per VGA-Kabel
zugreifen können.

Gruß

Alois

Am 8. Mai 2017 um 08:21 schrieb Alois Raunheimer <alois.raunheimer@gmail.com

Unser Prototyp wurde weiter entwickelt.

Der Umschalter ist jetzt im Kabelkanal, genau so wie das WPS-Gerät.


Über eine Leitung links nebem dem Kabelkanal kann ein mitgebrachtes Gerät angeschlossen werden.


Der PC ist nicht mehr eingebaut, sondern steht neben einem Tisch.

Gruß

Alois