Promethean ActivInspire Kalibration unter Linux - so kann es klappen


#1

Liebe Liste!

Wir setzten in all unseren Klassen Activboards der Firma Promethean ein. Wie groß war meine Freude, als ich sah, dass Promethean 16.04 jetzt offiziell mit eigenem Repository unterstützt - vorher war bei 12.04 Schluss und unter 14.04 hat es mehr schlecht als recht funktioniert.
Ich habe es dann ausgerollt und die Probleme fingen an: Annähernd jeder Lehrer hat sich beschwert, dass man die Stifte nicht mehr kalibrieren kann. Tests am Board waren jedoch ok. Es stellte sich heraus, dass man den Stift nur kalibrieren, wenn man Activinspire vorher nicht gestartet hat. Ursache ist ein Locking-Problem. Löscht man die Datei /dev/shm/sem.promethean, kann man wieder kalibrieren. Keine schöne Lösung, aber es geht immerhin.
Ich habe meinen Kollegen einen Icon auf den Desktop gesetzt, dass folgendes Script aufruft:

#!/bin/bash
rm /dev/shm/sem.promethean
/usr/local/bin/activcalibrate.sh

Vielleícht hilft es jemanden.
Gruß
Frithjof


#2

Nur um das als gelöst markieren zu können.

Gruß Alois