Passwortlänge der Zufallspasswörter

Hi zusammen,

ich vergebe neue Passwörter durch die Schulkonsole, die haben bei mir 8 Zeichen inkl. Sonderzeichen und Groß und Kleinbuchstaben - also alles korrekt.
Aber: wo kommt es her, dass es 8 Zeichen sind und nicht 12 wie zu Anfang nach Installation?
ich kann mich zwar erinnern etwas geändert zu haben, aber wo?

in root@server:/etc/linuxmuster/sophomorix/default-school/school.conf steht:

[userfile.students.csv]
        FILTERSCRIPT=---
        ENCODING=auto
        ENCODING_FORCE=no
        SURNAME_CHARS=6
        FIRSTNAME_CHARS=2
        SURNAME_FIRSTNAME_REVERSE=no
        RANDOM_PWD=yes
        PWD_LENGTH=7
        TOLERATION_TIME=0
        DEACTIVATION_TIME=0
        CLASSNAME_SLASH_TO_HYPHEN=FALSE

Das PWD_LENGTH scheint es aber nicht zu sein.
Weder in https://github.com/linuxmuster/sophomorix4/blob/bionic/sophomorix-samba/config-template/school.conf.template.ini noch in https://github.com/linuxmuster/sophomorix4/blob/bionic/sophomorix-samba/config-template/sophomorix.conf.template.ini finde ich Hinweise, wo die Länge definiert ist.

Anybody knows?
VG, Tobias

Hattest du nicht die alten Userdaten migriert?

Hallo Tobias,

es handelt sich hier um einen Bug der auf meiner Liste steht.

Als ich das damals implementiert habe, gab es keine sophomorix-passwd random Funktion, also habe ich das nötigerweise hardcoded.

Hi Till,

danke, gut zu wissen. Das sollte vermutlich verschwinden, sonst musst du dort auch die Regeln hardcoded updaten, oder? „§“ ist ja so ein Kandidat, der momentan nicht verwendet werden sollte…
VG, Tobias

Klar, aber neue User kriegen neue PWs, sophomorix hat den 5.klässlern zu beginn 12-stellige vergeben. Das wollte ich die Lehrer ändern lassen, weil es unnötig komplex ist. Da wäre doch 7 genug gewesen. Mit der webui kann ich momentan 8stelige vergeben (weil aNPASSUNG noch aussteht), mit sophomorix kann ich 7-stellige vergeben als root auf dem server…

VG, Tobias