Option routers ändern


#1

Hallo Forum,

ich möchte im IPFIRE auf BLUE den Standard-Eintrag option routers 172.16.16.254 auf eine andere IP-Adresse ändern.

Tue ich das in der Konfigurationsdatei direkt, dann wird die Adresse 172.16.16.254 bei der nächsten Änderung via Weboberfläche zurück gesetzt.

Es muss also irgendwo eine Datei geben in der die IP fest “verdrahtet” ist.

In

/var/linuxmuster/templates/dhcp

liegen templates deren Änderung aber nicht den gewünschten Effekt erzielen.

Weiß jemand Rat? Schon mal vielen Dank!

Alois


#2

Hab keine Antwort, aber bei solchen Fragestellungen mach ich immer ein grep -ri 172.16.16.1 /etc/* oder ganz krass, wenn viel Zeit ein grep -ri 172.16.16.1 /* , pipe die Ausgabe in ein “less” und schau mir das Elend dann in Ruhe an.
grep -ri suchstringwasauchimmer /* |less

-r : rekusiv, also alles vom dahinterstehenden Startverzeichnis hoch
-i: ignoriert Gross- und Kleinschreibung, hier nicht relevant.
Manchmal wird man so fuendig, vermute aber, dass Du das schon durch hast.


#3

Hallo Irrlicht,

ja, das habe ich so ähnlich gemacht, wurde aber nicht fündig.

Es wird an einigen Stellen - z.B. in den Templates - mit Platzhaltern gearbeitet. Daher kann es sein dass man nichts findet.

Gruß und Danke Alois


#4

Hallo Alois,

ja, das habe ich so ähnlich gemacht, wurde aber nicht fündig.

Es wird an einigen Stellen - z.B. in den Templates - mit Platzhaltern
gearbeitet. Daher kann es sein dass man nichts findet.

schau mal hier:

Vielleicht hilft das.

LG

Holger


#5

Hallo Holger,

wir haben schon lange die Netzmaske 255.255.0.0 im blauen Netz, da die Anzahl der Adressen mit der Netzmaske 255.255.255.0 zu gering war.

Die dhcpd.conf händisch zu editieren ist nicht sinnvoll, da die eingetragenen Werte wieder zurück gesetzt werden, wenn man über die Weboberfläche neues einträgt.

Deshalb mein Beitrag. Woher bekommt der IPFIRE die Einstellungen. Z.B. die option routers.

Ich setze option routers auf 172.16.x.y nach einer Änderung an anderer Stelle (z.B. Eintrag einer festen lease) steht bei option routers wieder die 172.16.16.254.

Gruß

Alois


#6

Hallo ALois,

wir haben schon lange die Netzmaske 255.255.0.0 im blauen Netz, da die
Anzahl der Adressen mit der Netzmaske 255.255.255.0 zu gering war.

Die dhcpd.conf händisch zu editieren ist nicht sinnvoll, da die
eingetragenen Werte wieder zurück gesetzt werden, wenn man über die
Weboberfläche neues einträgt.

Deshalb mein Beitrag. Woher bekommt der IPFIRE die Einstellungen. Z.B.
die option routers.

Ich setze option routers auf 172.16.x.y nach einer Änderung an anderer
Stelle (z.B. Eintrag einer festen lease) steht bei option routers wieder
die 172.16.16.254.

ich hab das damals raus bekommen, weil ich im IPFire Forum gesucht hatte.
Ich dachte in meinem Beitrag seien alle Stellen genannt: auch wenn ich
“nur” die Netzwerkmaske ändern wollte.

LG

Holger


#7

Hallo Alois,

ist bei mir nicht so. Bei mir bleiben die gesetzten Werte. Vielleicht hat etwas beim Speichern nicht geklappt?

LG
Max


#8

Hallo Max,

ich kann z.B. die leasetime ändern und dann wir sie auch übernommen. Gerade die “option routers” scheint fest “verdrahtet” zu sein. Ich weiss nur noch nicht an welcher Stelle das steht. Das will ich mit diesem Beitrag in Erfahrung bringen.

Ändere ich option routers in der dhcpd.conf, dann wird das auch übernommen bis das nächste Mal aus der Weboberfläche des IPFIRE eine Änderung erfolgt, dann ist die händische Änderung weg und es steht dort wieder die alte IP.

Gruß

Alois


#9

Hallo Alois!

Tue ich das in der Konfigurationsdatei direkt, dann wird die Adresse
172.16.16.254 bei der nächsten Änderung via Weboberfläche zurück gesetzt.

Bei welcher Änderung in welcher Weboberfläche (IPFire/Schuko)?

Beste Grüße

Thorsten


#10

Hallo Thorsten

IPFIRE unter Netzwerk\DHCP-Konfiguration. Eigentlich muss ich nur - aus der Weboberfläche - veranlassen dass der DHCP neu gestartet wird, dann sind händische Änderungen in der dhcpd.conf weg.

Gruß

Alois


#11

Hallo!

Probiere mal des Setup-Menu auf der IPFire-Konsole. Ich meine damit kannst du die Standard-Werte setzen.

Beste Grüße

Thorsten


#12

Hallo Thorsten,

das habe ich auch schon versucht. Das hat nichts gebracht.

Gruß

Alois