Nützliches Tool: menulibre

Hallo,

da ich gerade am Linuxclient arbeite, möchte ich auf ein nützliches kleines Programm hinweisen, das in den Ubuntu-Paketquellen zu finden ist: menulibre
Ein grafisches Frontend um „Starter“ für Menüeinträge zu erstellen, zu bearbeiten oder zu löschen. Man kann z. B. auch einstellen, ob Programme im Menü angezeigt werden und damit das Ganze für den normalen User übersichtlicher gestalten. Hinweis: Manche Einstellungen wirken erst nach einem Reboot.

Viele Grüße

Wilfried

3 Like

Hallo,

Vorsicht beim Gebrauch in Zusammenhang mit Wine-Programmen. Habe leidvoll erfahren müssen, dass anschließend die desktop-Datei der entsprechenden Anwendung nicht mehr funktioniert.

Viele Grüße

Wilfried