Nextcloud: PHP update 7.0 auf 7.2

Hallo,

meine Nextcloud läuft auf Ubuntu 16.04 mit PHP 7.0. Laut folgender Webseite gilt für 7.0 EOL:

http://php.net/supported-versions.php

Also habe ich mich mal daran gemacht auf 7.2 upzudaten. Vorher habe ich die VM geclont, um „gefahrlos Erfahrungen“ zu sammeln. Zunächst habe ich mir mit

dpkg -l | grep php

anzeigen lassen, was aktuell alles vorhanden ist.
Dann bin ich im Wesentlichen nach folgender Anleitung, beginnend mit Step 3, vorgegangen:

Probleme gibt es mit der Extension php7.2-mcrypt, weil es die so nicht mehr zu geben scheint. Eine Lösung (passt auch für 16.04) findet sich hier (mit Step 2 beginnen):


(Nicht vergessen die angeführten php.ini Ergänzungen durchzuführen. Ich habe sie sowohl Im Verzeichnis /etc/php/7.2/cli/php.ini als auch in /etc/php/7.2/apache2/php.ini eingefügt.)

Dann geht es weiter mit der oben schon erwähnten Anleitung, und zwar ab „Disable PHP 7.0“ bis zum Neustart des apache:

Außerdem habe ich mit

apt-get remove php7.0*

die alten Extensions entfernt, kann aber nicht mehr mit Bestimmtheit sagen, ob das nötig ist.

Nach einem reboot habe ich mich dann als oadmin eingeloggt und in der Übersicht bei der Sicherheitsüberprüfung einige Hinweise die /etc/php/7.2/apache2/php.ini betreffend bekommen. Es ging ausschließlich um opcache (php7.2-opcache). Nach Umsetzung der Hinweise in der php.ini lief dann alles, wie es sollte.
Es fühlt sich zwar gut an, muss sich aber erst noch in der Praxis bewähren. Und da ich ein Backup habe, bin ich ganz gelassen.

Viele Grüße

Wilfried

1 Like

Hallo Wilfried,

warum bist du nicht gleich auf 18.04? Das bringt php7.2 mit. Ging bei uns mit minimalen Anpassungen wunderbar.

Viele Grüße
Christoph

Hallo Christoph,

das sollte der 2. Schritt werden, den ich als schwieriger eingeschätzt habe.

Viele Grüße

Wilfried