Mobile Device Management für Tablet

mdm

#21

Ok, 2.2 läuft also noch.
Ich frage mich nur, ob das der Weg ist, der für uns sinnvoll ist: Auf eine veraltete Version setzen und hoffen, dass 3.3.0 irgendwann auch läuft?
:thinking:


#22

Genau das werde ich machen. Für mich ist jetzt der nächste Schritt, mich mit der Client-Seite zu befassen.

Vielleicht findet ja inzwischen jemand anders heraus, was wir mit wso2iot-3.3.0.zip falsch gemacht haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es veröffentlicht wurde, ohne dass die Anleitung dazu irgendwo funktioniert.

Gruß Jürgen


#23

Hi. Also ich hatte 3.3.0 auch schon auf Blech ausprobiert (Ubuntu 16.04) ohne change-ip.sh. Das lief leider auch nicht zufriedenstellend. Es scheint ja wirklich an der verwendeten Java Version zu scheitern…
Wenn man das System einsetzen möchte, müsste man also einen Rechner mit genau passender Software auf hold setzen und hoffen, dass es ab dann läuft :thinking:

(Daher hatte ich ursprünglich auf die docker Container Version gehofft. Vielleicht kann man die Netzwerkeinstellungen des Containers auch anders einstellen, so dass direkt eine IP aus dem richtigen Netz gewählt wird??? Vielleicht so:
https://skife.org/2016/03/28/docker-real-network.html — dann könnte man auf das Change-ip-Script verzichten und hätte trotzdem im Container die richtige Software?? Die Hoffnung stirbt zuletzt… allerdings kamen bei mir vor einiger Zeit auch im Container Log diverse Java Fehlermeldungen…)
Michael


#24

Hi Michael,

wenn Du magst, forsch an der genannten Stelle weiter.

Für meinen Teil bekommt die Schule demnächst die ersten Promethean
Active Panels, die ich remote managen will. Deshalb bin ich erst mal
froh, überhaupt etwas zu haben, womit das gehen könnte. Bis es geht,
steckt auch darin noch eine Menge Arbeit …

LG Jürgen


#25

Mal sehen, wie weit ich da komme :interrobang:
In der Doku zu 2.2 steht ja übrigens eindeutig:

 'Install Oracle Java SE Development Kit (JDK) version 1.7.* or 1.8.*  

Ich habe aber damals “nur” (?) diese Version unter Ubuntu installiert – vielleicht war das ja schon der Fehler: http://www.webupd8.org/2012/09/install-oracle-java-8-in-ubuntu-via-ppa.html

Michael


#26

Genau dieses Repo benutze ich auch!


#28

Ich habe die Liste oben nochmal um einen weiteren Link ergänzt. Es gibt natürlich X Hersteller von MDM/MAM Software … bei diesem gibt es ein Demo:
https://www.manageengine.com/products/desktop-central/