Linux-Workshop an der ZSL Außenstelle Esslingen im April 2021

Hallo zusammen,

alle Jahre wieder schalte ich an dieser Stelle einen kleinen Werbeblock für Lehrkräfte in Baden-Württemberg. Dieses Jahr ist es nur etwas arg knapp … aber: An der ZSL-Außenstelle Esslingen wird wieder Mal ein Linux-Workshop angeboten. Details dazu findet Ihr hier: https://lfbo.kultus-bw.de/lfb/termine/7LV9X

Ob der Lehrgang stattfindet steht zwar in den Sternen aber ich bin ein Optimist. Letztes Jahr musste der Termin ja leider abgesagt werden. Das Programm sieht wieder super aus:

Samba 4: AD-Baum, Schema-Erweiterung, Workflows, am Beispiel linuxmuster.net 7 (LMN7)

  • Docker-Praxis mit LMN7: Einführung, Vertiefung, Praxis z.B. mit Containern für MRBS, OpenSchulportfolio, Mailserver, XMPP-Server, Mastodon-Server
  • Erfahrungsbericht und Vorstellung einer Konzeption zu „Schule mit offenem WLAN“ am Beispiel Freifunk
  • Subnetting grundsätzlich, sowie am Beispiel LMN7
  • Erstellung eines Non-Ubuntu-Linux-Clients für LMN7

Interessierte Lehrkräfte aus BaWü sollten sich hierfür schnell anmelden, da der offizielle Meldeschluss schon überschritten wurde. Aus zuverlässiger Quelle weiß ich aber das noch Plätze zu haben sind.

Letztes Jahr habe ich an dieser Stelle folgendes geschrieben … und ich nehme an dass das auch dieses Jahr so wieder passt:

Die Referenten kommen teilweise aus der linuxmuster.net-Ecke und die Themen sind überwiegend auf die LMN7 abgestimmt. Im vergangenen Jahr gab es beispielsweise „überragende“ Vorträge zur Nextcloud als Dockerinstanz, inkl. Einrichtung von LDAP-Auth und Collabora-Online … sowie die Implementierung von Ansible bei der Einrichtung von Servern. Zudem gibt es genug Möglichkeiten das Erlernte dann auch gleich in virtuellen Umgebungen zu testen.

Ich würde mich freuen das ein oder andere Gesicht von Euch zu sehen.

Bis dahin: Bleibt gesund und munter.

Viele Grüße

Tobi

2 „Gefällt mir“