KVM-Vollbackup - Lösungen gesucht

Hallo Liste,

wir haben unser System auf kvm virtualisiert. Ich möchte nun ein Vollbackup fahren. Welche Software für das Vollbackup der Virtuellen Maschinen empfehlt ihr? Vielleicht das Pearl-Script virtkick?

Das Pearl-Skript habe ich im Netz gefunden: http://pof.eslack.org/2010/12/23/best-solution-to-fully-backup-kvm-virtual-machines/.

Wenn ihr kein anderes Programm empfehlt, dann würde ich nach https://www.virtkick.com/docs/how-to-perform-a-live-backup-on-your-kvm-virtual-machines.html vorgehen.

Ansonsten fällt mir noch veeam ein. Das ist allerdings kostenpflichtig. Jedoch würden wir das auch beziehen können, denke ich.

Was ist eurer Meinung nach die bessere Lösung? Oder gibt es von euch Alternativen?

Grüße
Marcus

Hallo Marcus,

wir haben unser System auf kvm virtualisiert. Ich möchte nun ein
Vollbackup fahren. Welche Software für das Vollbackup der Virtuellen
Maschinen empfehlt ihr? Vielleicht das Pearl-Script virtkick?

ich empfehle und verwende die Backupmethode, wie sei im Wiki steht: lvm
Snapshots + NAS.

Den Host backe ich icht up: da werden nur alle paar Monate die xml
Dateien der Maschinen erschaffen und mit der /etc/network/interfaces
wegkopiert.

Ansonsten fällt mir noch veeam ein. Das ist allerdings kostenpflichtig.
Jedoch würden wir das auch beziehen können, denke ich.

… veeam kann KVM?
Das ist doch für vmware

LG

Holger

Hallo Holger,

ich empfehle und verwende die Backupmethode, wie sei im Wiki steht: lvm
Snapshots + NAS

Meinst du mit Snapshot die folgende Backupstrategie http://www.linuxmuster.net/wiki/anwenderwiki:backup_restore:backup-rsnapshot? http://www.linuxmuster.net/wiki/anwenderwiki:backup_restore:backup-rsnapshot

Ich habe ja noch einige andere Virtuelle Maschinen:
license_server
chilli_server

Wie bekomme ich die ins Backup, oder macht die Snapshot-Strategie komplett alle virtuelle Maschinen?

Du sprichst von:

Den Host backe ich icht up: da werden nur alle paar Monate die xml
Dateien der Maschinen erschaffen und mit der /etc/network/interfaces
wegkopiert.

Wie erschaffst du dir mit virt-manager die xml-Dateien? Kommen die dann auf dein Backup-NAS?

Grüße
Marcus

Hallo zusammen,

wir setzen auch KVM (libvirt) ein und nutzen das o.g. Skript und sind damit sehr zufrieden. Es gibt jedoch ein aktuelleres:

http://gitweb.firewall-services.com/?p=virt-backup;a=summary

desweiteren empfehlen kann ich pbzip2 als compression.