Kennt jemand einen Anbieter für Jitsi-Meet (NRW), der Schulpreise macht?

Hallo,

da ich zur Zeit neben dem Schulnetz auch noch Moodle und Jitsi pflegen muss, komme ich leider an meine kräftemäßigen Grenzen. Daher habe ich der SL vorgeschlagen, noch für 1 - 3 Monate einen externen Jitsi-Anbieter (zur Not auch BBB) zu wählen.
Ich weiß aber nicht, ob der zunächst von mir präferierte „teamcloud“-Anbieter (Niclas Heussinger, http://nextnwk.de/ ) wirklich die Ansprüche unserer Schule befriedigen kann…kennt jemand dieses Unternehmen (Heußinger & Bodem Netzwerk GbR), scheint mir noch im Aufbau begriffen…?
Und: Kennt Ihr einen Anbieter für Jitsi, der faire Schulpreise macht ?

L.G.
Christoph G.

Mit Benutzerverwaltung?

Nicht zwingend !

Schau mal hier rein, das kam gestern raus und steht bei heise:
https://www.datenschutz.de/mehr-gruen-berliner-datenschutzbeauftragte-veroeffentlicht-aktualisierte-hinweise-zu-datenschutzgerechten-videokonferenzdiensten/
und die PDF dazu: https://www.datenschutz-berlin.de/fileadmin/user_upload/pdf/orientierungshilfen/2021-BlnBDI-Hinweise_Berliner_Verantwortliche_zu_Anbietern_Videokonferenz-Dienste.pdf

Die grünen Ampel sollten die richtigen Hinweise auf Anbieter geben

1 Like

Ah, danke, das schau ich mir mal an !