IPFire blockiert updates


#1

Hallo,

ich beobachte schon seit längerem, dass ein update des IPFires selbst zügiger läuft, wenn ich zuvor den Belwü-Proxy rausnehme und bei den Firewalloptionen alles zulasse.
Gestern wollte ich nun die Unifi-Geräte updaten. Dies gelang bei einem Switch und einem Accesspoint, und dann gab es nur noch Fehlermeldungen. Erst als ich wiederum den IPFire wie oben beschrieben eingestellt habe, lief alles wie am Schnürchen. Fehlt mir da eine Regel?

Viele Grüße

Wilfried