Internetzugriff aus blau merkwürdig


#1

Hallo zusammen,

auch ich habe es hinbekommen WLAN mit Unifi-APs im blauen Netz des IPfires zu realisieren. :slight_smile: (Vielen Dank Holger für deine tollen Anleitungen!)

Wenn ich mich mit meinem mobilen Gerät anmelde und im Internet surfen will, dann habe ich folgendes, merkwürdiges Verhalten beobachtet:

Rufe ich eine Seite wie bspw. “https://de.yahoo.com” auf, indem ich “https://yahoo.de” eintippe, dann wird diese Seite sofort geladen. Tippe ich dagegen nur “yahoo.de”, dann wird dies nicht auf die https-Adresse umgleitet und die Seite wird nicht geladen.
Anderes Beispiel, selbes Verhalten: “dkb.de” wird nicht geladen, bei “https://dkb.de” wird sofort die Seite der DKB geladen.
Oder: Wenn ich “www.sportschau.de” aufrufen möchte, dann wird die Seite nicht so geladen, wie man sich das vorstellt (nämlich gar nicht).

Wenn ich aus dem grünen Netz heraus surfe, dann wird alles tadellos und schnell geladen.

Ich tippe auf irgend eine Einstellung im IPFire, die nicht passt. Ich habe den aktuellen Core 117 installiert.

Hat mir jemand einen Tipp, was ich überprüfen muss?

VG Daniel


#2

Hallo Daniel,

auch ich habe es hinbekommen WLAN mit Unifi-APs im blauen Netz des
IPfires zu realisieren. :slight_smile: (Vielen Dank Holger für deine
tollen Anleitungen!)

… die waren nicht von mir :slight_smile:

Rufe ich eine Seite wie bspw. “https://de.yahoo.com” auf, indem ich
https://yahoo.de” eintippe, dann wird diese Seite sofort geladen. Tippe
ich dagegen nur “yahoo.de http://yahoo.de”, dann wird dies nicht auf
die https-Adresse umgleitet und die Seite wird nicht geladen.
Anderes Beispiel, selbes Verhalten: “dkb.de http://dkb.de” wird nicht
geladen, bei “https://dkb.de” wird sofort die Seite der DKB geladen.
Oder: Wenn ich “www.sportschau.de http://www.sportschau.de” aufrufen
möchte, dann wird die Seite nicht so geladen, wie man sich das vorstellt
(nämlich gar nicht).

anscheinend wird bei dir aus Blau nur Port 443 freigegeben und nicht
Port 80.

Da scheint also eine Firewallregel falsch/unvollständig zu sein.

Nun brauchen wir aber mehr Informationen:
Du verwendest unifi so wie es in der Doku steht?
Das Betroffene Netz geht “über Blau” raus?

Dann bräuchten wir:

  • Screenshot der Frewallregeln für Blau
  • Screenshot der EInstellungen des IPFire Proxys

LG

Holger


#3

Hallo Holger,

Screenshot der Einstellungen des IPFire Proxys

genau daran hat es gelegen, vielen Dank für den Hinweis!

Ich habe den IP-Bereich des blauen Netzes aufgebohrt (wie von Dir beschrieben), habe das erweiterte Netz unter “Zugriff auf blau” eingetragen. Aber der Eintrag bei den erlaubten Subnetzen des Proxys hat mit dem Eintrag der Zugriffsregel nicht übereingestimmt.
Im Proxy das erlaubte Subnetz angepasst und jetzt funktioniert alles reibungslos und richtig flott! :slight_smile:

LG
Daniel