Infoboard für Vertretungspläne

Hallo!

Ich möchte die von GP-Untis erstellten html-Pläne auf Infoboards anzeigen…

Ich habe versucht, mich im Wiki schlau zu lesen. Folgende Unklarheiten ergeben sich da bei mir:

  • RasPi: wie wird der morgens gestartet? WAKEONLAN? Geht das?
  • Am liebsten wäre mir ein Betriebssystem, das ich auf den alten T41 laufen lassen kann, davon habe ich nämlich noch 15 im Schrank… Hat da jemand einen Tipp? Oder gar ein cloop? Ich habe das lubuntu 12.10 schon am Laufen, da habe ich aber obiges Browser-Mehrseiten-Fullscreen-problem, außerdem lässt sich nix mehr updaten (12.10 ist ausgelaufen).
  • Vertretungsplan heute | morgen nebeneinander. Hat das jemand? In 2 Browsern oder per Script “gemerged” (wie geht das)?
  • Interessant finde ich Tabula.info, weil es viel kann, aber: Wie kriege ich die Pläne (per WinSCP) vom Verwaltungsnetz sicher auf “den Server”? Bzw. erstelle ich besser einen separaten Server? Oder mißbrauche ich Nextcloud? Oder nutze ich den BelWü-Webspace (wie installiere ich dann dort den Server, ich bin z.B. kein root dort?)

Vielleicht hat jemand Tipps für mich :slight_smile:

Danke schomal

Max

Hi, wir haben tabula.info laufen. Das Ubuntu dazu ist eine VM, die 24/7 unter Proxmox läuft. Der Upload der Pläne (bei uns im html-Format) wird automatisch nach jeder Änderung vom StundenplanProgramm auf unseren Webserver übernommen (und zwar deshalb, weil wir die Pläne zusätzlich von außen über moodle erreichbar machen wollen).
Ein Cronjob auf der VM checkt alle paar Minuten, ob sich etwas getan hat und holt die aktuellen Pläne dann ab, wo tabula.info sie anzeigt. Die Boards haben alle einen RasPi dahinter hängen und auch die laufen 24/7, weil sie bei ca 1 Watt liegen und das harte Abschalten nicht soo gut vertragen. Wir schalten nur die Displays ab.
Der Vorteil dieser Konstruktion: Verwaltungsnetz und Schulnetz bleiben schön getrennt!!

Übrigens: tabula zeigt automatisch heute/morgen nebeneinander an

Hallo Max,

ich hab in der Schule seit etlichen Jahren 4 Anzeigensysteme (inzwischen
5) die alle die die vom GP Untismodul “Info Stundenplan” ausgegebenen
html Seiten anzeigen.
Da gibt es immer 3 Tage: jede Seite einen Tag (es sei denn, es ist zu
viel für eine Seite: dann sind es mehrere Seiten pro Tag).

Alles was ich da machen muss ist, dass nach dem Booten der Firefox im
Fullscreen startet und die richtigen Seiten anzeigt.

Gebootet werden die durch ihr BIOS (Wakeup Time einstellen) und ubuntu
fährt sich Abends runter.

Ich habe ASUS EeeBoxen als Rechner dran.
Da sind Atoms drin: die können zwar nur mehr schelcht als recht rechnen:
aber sie brauchen auch wenig Strom.

Wieviele Zeilen Pro Seite angezeigt werden kann man im Export im Modul
einstellen.

Das läuft nun schon etliche Jahre unproblematisch.
Die drei Anzeigensysteme in den Lehrerzimmern besitzen 3 Reiter:

  1. Vertretungsplan
  2. Stundenplan (Raumbelegung usw.)
  3. Link zum MRBS

Da sind Maus und Tastatur dran: dann kann jeder Lehrer nachschauen, ob
Raum X frei ist oder ob Kollege Y Heute da ist/wo er gerade ist … und
sie können sich Resourcen Buchen.

Die Kollegen lieben es.
Die Exportierten Seiten lade ich auch auf einen Webserver hoch der
Zugang nur gegen Credentials gewährt: dann kann man von Zuhause aus den
Vertretungsplan/Stundenplan anschauen.

Abraten möchte ich von der sehr teuren Lösung: DSB
Das hat unsere Realschule damals gekauft und die haben regelmäßig Ärger
(viel mehr als wir mit unserer Lösung).
Die haben inzwischen auch meine Lösung im Lehrerzimmer: weil sie
zuverlässiger ist und mehr kann.
Die schimpfen viel über das sehr teure DSB.

LG

Holger

1 „Gefällt mir“

Hallo Michael,

Die hat dann eine separate externe IP? Ginge ja auch mit Intern und Portweiterleitung…
WinSCP-Upload ist dann wie geschützt?

wie geht das? Ich habe die Dateien subst_00x.htm hochgeladen (von heute). Die von “morgen” heißen genauso, ich kann sie also nicht hochladen.
Er zeigt mir subst_001.htm links neben subst_002.htm an, 3+4 geht nur, wenn man mit der Maus drauf klickt.
Hab ich den falschen Export?

Wie? Sind das Fernseher, in die ihr das einprogrammiert habt? Würde ich wg. Ferien etc. nicht mögen. Wakeonlan per cron vom Server wäre mir da lieber…

LG
Max

Hallo Holger,

Was heißt 3 Seiten? Nebeneinander? Nacheinander? Wer steuert das “Umblättern”?

Die richtigen Seiten heißen immer gleich, oder? Wie startest Du ff im Fullscreen?

Finde ich ne Super Idee fürs Lehrerzimmer, ich hab nur die Befürchtung, dass man sich beim MRBS nicht ordentlich ausloggt…

Credentials aus dem LDAP? Könnte das der gleiche Webserver sein, den auch das interne System abfrägt?

Danke schonmal für die Tipps

Max

Hallo Max,

html Seiten anzeigen.

Da gibt es immer 3 Tage: jede Seite einen Tag (es sei denn, es ist zu

viel für eine Seite: dann sind es mehrere Seiten pro Tag).

Was heißt 3 Seiten? Nebeneinander? Nacheinander? Wer steuert das
“Umblättern”?

subst??_001.htm …

Im Export kannst du ja einstellen, wieviele Tage in die Zukunft du haben
willst.
Und dann erschafft das Untis die Seiten 001 002 003 …
Diese zeigt mein FF nacheinander an (umschaltzeit ebenfalls einstellbar
in untis).

baumhof:

Alles was ich da machen muss ist, dass nach dem Booten der Firefox im

Fullscreen startet und die richtigen Seiten anzeigt.

Die richtigen Seiten heißen immer gleich, oder? Wie startest Du ff im
Fullscreen?

früher gab es eine Kiosk addon und einen Fullscreen addon.,
Inzwischen schalte ich den ff einmal mit F11 in den Fullscren: der
bleibt beim neustart erhalten.

Die drei Anzeigensysteme in den Lehrerzimmern besitzen 3 Reiter:

Vertretungsplan
Stundenplan (Raumbelegung usw.)
Link zum MRBS

Finde ich ne Super Idee fürs Lehrerzimmer, ich hab nur die Befürchtung,
dass man sich beim MRBS nicht ordentlich ausloggt…

… ja: das wird wohl schon manchmal vorkommen: hat aber noch nciht zu
Problemen geführt (auch nach mehreren Jahren nicht …).
Ich weise immer mal drauf hin: hab aber selber noch nie jemand erwischt …

Die Exportierten Seiten lade ich auch auf einen Webserver hoch der

Zugang nur gegen Credentials gewährt: dann kann man von Zuhause aus den

Vertretungsplan/Stundenplan anschauen.

Credentials aus dem LDAP?

ja.

Könnte das der gleiche Webserver sein, den
auch das interne System abfrägt?

… das interne System?

Viele Grüße

Holger

Der upload läuft via FTP auf unseren Webserver. Geschützt durch normale Zugangsdaten.

Bei uns heißen die Pläne für heute/morgen unterschiedlich (SV-Plan und nicht Untis).

An den Displays hängen Zeitschaltuhren.

Die Steckdosen mPower von Unifi haben einen ssh- Zugang. Das zusammen mit Jeskos “ist-heute-schultag” & cron würde dein Problem mit den Displays und den Ferien/Wochenenden lösen! Die Steckdosen selbst schauen dann nach, was Sache ist und schalten an/ab…

Hallo!

Danke für Eure Inputs, mir schwebt gerade folgendes vor:

Export vom Stundenplan (ich muss schauen, was man da einstellen kann (Tabellenlänge etc) in ein Verzeichnis, dass ich in die Nextcloud automatisch syncen lasse.
Ein cronjob rsynct dann von der Cloud ins Tausch-Verzeichnis (da gibts schon einen passwortlosen Login per Keyfile). Scheint mir der einfachste Weg ins grüne Netz.

Ubuntu 16.04 32bit auf den T41 machen mit automatischem lokalem Login.
Die große Frage: Wie bekomme ich 2 Vertretungspläne nebeneinander im Vollbildmodus auf den Bildschirm. Links “heute”, rechts “morgen”.

Oder doch besser tabula für letzteres? Ich habe da die Einstellungsmöglichkeiten nicht ganz kapiert.

LG
Max

Die Settings von tabula.info kann ich gerade nicht nachsehen, aber das kann das definitiv. Wir haben zwei html-Files, die automatisch auf dem Display nebeneinander dargestellt werden. Zudem wird automatisch gescrollt und auch automatisch neu geladen. Läuft hier schon länger rel. stressfrei…

Hallo Michael,

ich bin gerade am rumprobieren mit Tabula.
Geht es auch, dass die html-Files automatisiert importiert werden? Oder dass einfach ein irgendwo abgelegtes html verwendet wird?

LG
Max

Hallo Max,

klar geht das, musst nur mit einem Script dafür sorgen, dass die Files im import-Verzeichnis von tabula landen.

Grüße,
Stefan

du suchst vermutlich die Option “Quelle” in den Einstellungen unter “Kontext: Plananzeige”.
Bei uns steht da einfach ein Pfad:

file:///home/user/download

Ich hole die Pläne mit scp vom Webserver ab und lege sie dann in dieses Verzeichnis.
Das ganz läuft als Cronob:
*/5 6 * * * /home/user/download/hole_stdplan.sh
[…]
(mehrfach am Tag geschieht das)