Home leer nach login


#1

Liebe alle!

Sein ein paar Tagen haben ist ein paar Mal folgendes Problem aufgetreten:

  1. User loggt sich erfolgreich ein.
  2. Dann wird es komisch: Die Startbuttons an der rechten Seite des Unity sind optisch anders (größer, transparent…) und das HomeaufServer ist leer.
  3. Nur neu Starten und einloggen bringt den selben Effekt.
  4. Aber: Neu starten und SYNCEN und alles geht wieder normal.

Womit könnte das zusammen hängen? Kennt wer das Problem?

Ich freu mich auf eure Antworten!

Lg,
Alex


#2

Hi, Alex,

ein nicht gemountetes home und merkwürdige Erscheinungen dieser Art deuten auf ein NICHT GELEERTES Home_auf_Server im Ursprungsimage, wenn der linuxadmin angemeldet ist.
Löung: Als linuxadmin nach einem sync anmelden, überprüfen ! Dann mit lmlcc die Verzeichnisse aufräumen lassen !
Dann dieses Image hochladen, neu syncen !
Gruß,
Christoph Gü


#3

Hallo Alex,

Erklärungsversuch:
Home_auf_Server “leer” zeigt an, dass die Freigabe nicht eingehängt
wurde. Siehst Du auch im links Dateimanager, wenn der entsprechend
eingestellt ist.
Wenn Du jetzt etwas in Home_auf_Server schreibst, taugt das Verzeichnis
beim nächsten Anmelden nichts mehr als mountpoint.
Nach einem sync ist das Verzeichnis wieder sauber.
Alternativ zum sync könnte es auch helfen, alle (versteckten?) Ordner
und Dateien in Home_auf_Server zu löschen.

Passt?

Gruß Jürgen


#4

Sieht das so aus: Benutzer erhalten nicht das linuxadmin-Profil

Bei uns kam das auch schon gelegentlich bei Netzwerkproblemen vor.

Viele Grüße

Andreas