Gruppen in owncloud nicht mehr verfügbar

Hallo zusammen,

ich habe in den Ferien zwei Dinge gemacht:

  1. die interne Domain des Servers von linuxmuster.lokal zu meine.externe.dynalias.org geändert
  2. update des Servers auf die testingpakete (ich wollte linbo 2.3.15).

Danach habe ich in moodle/owncloud/coova … bei den LDAP Abfragen die Domain geändert.
Nun erscheinen in der ownclouds keinerlei Gruppen mehr: davor funktionierte es.

Wie kann ich die Gruppen aus dem LDAP mal “von Hand” auslesen m mir das mal an zu schauen?
In der owncloud verwende ich diesen Gruppenfilter:
(&(|(objectclass=posixGroup))(|(cn=teachers)))
Also das LDAP Feld posixGroup
Wie kann ich mir dieses anzeigen lassen?

Viele Grüße

Holger

Hallo Holger,

auf dem Server findest Du das alles mit:

smbldap-usershow
smbldap-groupshow

Viele Grüße

Jörg

Hallo Jörg,

auf dem Server findest Du das alles mit:

smbldap-usershow
smbldap-groupshow

Danke: das hatte ich letzte Nacht auch noch gefunden.
Inzwischen hab ich das Problem gefunden.

Ich hatte, aus Gründen der Optimierung, die im wiki eingetragenen
Zusätze auch bei mir gemacht.

Ausschlaggebend waren das voranstellen von
ou=accounts
und
ou=groups
im Bereich Fortgeschritten -> Ordnereinstellungen in den LDAP EInstellungen.

Aus lauter Verzweiflung hatte ich aber auch ein Backup gemacht und dann
mal die LDAP Nutzer und Gruppen im Bereich “Experte” der LDAP
Einstellungen gelöscht.

Nachdem ich aber
ou=accounts
und
ou=groups
wieder weggenommen hatte, fand owncloud in den LDAP EInstellungen im
Bereich Gruppen auch wieder meine Gruppen aus dem LDAP.
Außerdem wurden beim Teilen auch wieder Nutzer gefunden …

Da es aber mit
ou=accounts
und
ou=groups

im Seminar funktioniert hab ich es ganz frech wieder hingeschrieben …
jetzt geht alles wieder :slight_smile:

Viele Grüße

Holger

Hi Holger,

hab grade das gleiche gemacht: Domäne geändert. Dokuwiki funktioniert tadellos. NExtcloud hat sich geweigert. Ich musste eine neue LDAP-Konfig mit exakt den selben angaben machen, die dann funktionierte. Danach konnte ich die erste löschen.
Auch ich habe aus Verzweiflung die UUID-Zuordnungen “gelöscht”. Ich habe keine Ahnung welche auswirkungen das jetzt im Nachhinein hatte, denn es scheint alles noch zu funktionieren (zumindest calender, files, sharing).

vG, Tobias