Freischalten einzelner Webseiten trotz Internetsperre

Hallo!

An mich wurde die Anforderung herangetragen, dass einzelne
ausgewählte Webseiten (z.B. die Webseite der Schule) erreichbar sein sollen,
auch wenn der Internetzugang für den Raum gesperrt ist. Gibt es da eine
Möglichkeit? Ich habe ein bisschen in der Doku gesucht aber nichts gefunden.

Gruß

Tilman

Hallo Tilman,

hast du es mal mit der Whitelist im URL-Filter des IPFire probiert?

https://ipfire:444/cgi-bin/urlfilter.cgi

Gruß,
Felix

Hallo Felix,

das habe ich probiert. Ich habe sowohl die http als auch die https URl eingetragen. Hat aber nur dazu geführt, dass nach langer Ladezeit dann doch kein Aufruf der Webseite möglich war.

Gruß
Tilman

Hallo Tilman,

habe es eben ausprobiert (Domain aus der Blacklist herausgefischt,
getestet (war gesperrt), in die Whitelist eingetragen, Häkchen Whitelist
aktivieren gesetzt, nochmal die Seite geladen, hat geklappt, Seite war
offen.).

Hast du das Häkchen gesetzt?

Mein IPFire ist aber auch nicht auf dem aktuellsten Stand… vielleicht
bist du da aktueller und da ist ein Bug drin?

Gruß,

Felix

Wichtig ist, dass der Dienst nach dem Eintrag in die Whitelist bzw. Blacklist neu geladen / gestartet wird. Sonst werden die Änderungen nicht aktiviert.

Gruß
Roland

Hallo,

mach mal den Haken knapp über “Speichern und Neustart” für " Erlaube
angepasste Whitelist für gesperrte Clients:" rein.

Gruß

Alois

Hallo,

mach mal den Haken knapp über “Speichern und Neustart” für " Erlaube
angepasste Whitelist für gesperrte Clients:" rein.

ich habe jetzt auch mal versucht, einzelne URLs oder auch ganze Domains
über die Whitelist für gesperrte Clients freizugeben.
Ich habe die URLs bzw. Domains im IPFire unter Netzwerk --> URL-Filter
in die angepasste Whitelist eingetragen, den Haken für Whitelist
verwenden und bei erweiterte Einstellungen den Haken für erlaube
angepasste Whitelist für gesperrte Clients gesetzt.

Dann Speichern und Neustart, aber wenn ein Client in grün laut
Schulkonsole das Internet gesperrt hat, gehen auch diese URLs / Domains
nicht.

Klappt das bei jemandem?

Viele Grüße
Steffen

Hallo,

ich bin der Meinung, der URL-Filter filtert nur, ich will damit sagen, wenn gar nix raus darf (Internetsperre), ist der Hahn zu, egal ob was durch den Filter darf oder nicht.

Ich würde es mit einer Firewallregel probieren, die einen Zugriff auf die gewünschten Seiten zulässt.

LG
Max

Hallo Max,

wie würden/sollen diese Regeln denn ausehen?

Danke und Gruß
Tilman

Hallo Tilman,

z.B. könntest Du es so probieren:

Quelle: Standardnetzwerke: Grün
Ziel: IP-Adresse: eintragen.
Protokoll: Alle (oder eben eingrenzen).

dann “hinzufügen” und bei den Regeln dann oben “Änderungen Übernehmen” anklicken.
Ob das dann auch mit DNS funktioniert, weiß ich nicht, aber man kann es ja erstmal mit IP testen (auch im Browser so eingeben) und dann weiterprobieren.

LG
Max