Freie-Messenger - Dienstliche Nutzung


#1

Hallo,
WhatsApp und co. sind ja an den Schulen für einen dienstlichen Informationsaustausch nicht geeignet und auch verboten.
Ich wurde von einem Elternteil an unserer Schule auf folgende Internetseite aufmerksam gemacht:

https://www.freie-messenger.de/bildungstraeger/

Zwei Fragen fallen mir dazu ein:

  1. Frage:
    Gibt es denn sichere und von der “Schulbehörde” legale Alternativen für einen dienstlichen Informationsaustausch mit dem eigenen Smartphone oder scheitert das schon daran, dass private Endgeräte dafür aus Datenschutzrechtlicher Sicht nicht geeignet sind.

  2. Frage:
    Kooperiert schon eine Schule mit dem im Link angegebenen “Anbieter”

Viele Grüße
Matthias