Firefox verlangt ein Profil und Google ein Passwort

Hallo liebe Liste,

bei exakt einer Kollegin möchte der Firefox beim Start ein Profil angelegt und Chromium verlangt ein Passwort.

Mich macht es stutzig, dass dieses Phänomen nur bei einer Kollegin auftritt.

Was ist zu tun? Kollegin löschen und Neuanlage? Oder reicht ein reparieren des Nutzerprofils auf dem Server? Wenn ja, wie mach ich das?

Wir nutzen noch linxumuster 6.2 und werden erst im nächsten Jahr langsam auf 7.0 umsteigen.

Vielen Dank für eure Hilfe
Marcus

Hallo Marcus,

bei exakt einer Kollegin möchte der Firefox beim Start ein Profil
angelegt und Chromium verlangt ein Passwort.

Mich macht es stutzig, dass dieses Phänomen nur bei einer Kollegin auftritt.

chromium weiß ich nciht: der liegt eigentlich komplett im Home des Nutzers.

Wegen Firefox:
schau mal ins Home auf dem Server der Nutzerin:
/home/teachers/
Dort gibt es das Verzeichnis
Einstellungen
oder
Profil

und darin wieder rum das Verzeichnis
firefox
oder
mozila

Lösch mal das gesammte Verzeichnis “firewfox” bzw. “mozilla”, während
die Nutzerin nicht angemeldet ist.
Dann stellst du sicher, dass sie kein volles Quota hat und dann soll sie
sich anmelden, 1 Minute warten und dann den Firefox öffnen.

Viele Grüße

Holger

Lieber Holger,

vielen lieben Dank für deine schnelle Hilfe. Hab die Schritte gemacht
und werde jetzt mal die Reaktion der Kollegin abwarten.

LG
Marcus

Hallo Holger,

dein Tipp hat wie immer funktioniert.

LG
Marcus