Dokumentation der lmnv7 - März19

#1

Grüzi,

Am 23-25.11.18 trafen wir uns in Bonn. Wer macht denn beim Dokuteam mit?
Ich habe als relevante Beiträger zur Dokumentation mal herausgefunden, alphabetisch sortiert:
@alois, @cweikl, @MachtDochNix, @maxim, @morpweb, @rettich, @Sven, @TLeibbrand, @WildXI, @zefanja

Wenn Ihr weiterhin/wieder was beitragen wollt, seid ihr herzlich eingeladen. Ich würde hier den Stand der Dinge mal posten:

  • Die Doku für Version 7: http://docs.linuxmuster.net/de/v7/ und deren Quelle https://github.com/linuxmuster-docs/main/tree/v7 liegen grade im Fokus. Version 6.2 muss sicher nur noch in dringenden Fällen korrigiert werden.
  • Bis zur Beta-Version wird gewünscht, dass die Installation mit Proxmox und XCP-ng konkret dokumentiert wird, ebenso rudimentäre Rechner- und Benutzeraufnahme (auf der Konsole reicht)
  • Hab angefangen euch (nur in der v7) als Autoren (unabhängig von der Anzahl der Beiträge) zu einzelnen Artikeln hinzuzufügen, z.B. hier, hier oder hier. Hoffe, dass das in eurem Sinne als Würdigung eurer Mitarbeit und als Hinweis auf einen evtl. Ansprechpartner so in Ordnung ist, dass euer ask-handle dort aufgeführt und verlinkt ist. Klarnamen und E-Mail wären sicher auch ok, wer das will. Eigentlich wäre auch eine Creative Commons Lizenz schlau, denn freie Nutzungsrechte wären sicher im Sinne der OpenSource Lösung.
  • Tickets hier für v7 sind sicher weder vollständig noch richtig präzise. Hoffe, dass das mit Konvergenz zur finalen v7 besser wird.

VG, tobias

1 Like
#2

Hallo Tobias,

ich bin nach wie vor dabei.

Gruß Alois

1 Like
#3

Super,

@TLeibbrand, @WildXI und @maxim sind mit an Bord. Ich werde auch noch weitersuchen, wer sich bisher eingebracht hat und anschreiben, wenn es was neues gibt.

VG, Tobias

2 Like
#4

Hallo Tobias,

bitte stelle eine ToDo-Liste zusammen aus der man sich aussuchen kann was man dokumentieren möchte, damit nicht mehrere Leute das Gleiche bearbeiten.

Gruß

Alois

#5

Bin mit dabei und werde mich hauptsächlich auf die Übersetzung ins Englische konzentrieren, wenn die dt. Version soweit steht.

vG Stephan

#6

Hallo @alois!
Hallo @Tobias!

Können wir das nicht so behandeln, das es über das Hinzufügen des Artikel-Authors abgehandelt wird.
siehe Exemplarisch: http://docs.linuxmuster.net/de/v7/getting-started/serverinstallation/index.html

Keine Angabe eines Authors -> Dann an die Arbeit!
Gibt es eine Angabe -> dann kann direkt bei ihm/ihr angefragt werden, ob Unterstützung, Fehler oder sonst etwas bearbeitet werden können/sollen

Würde Tobias die Arbeit an der Erstellung und Pflege einer ToDo-Liste befreien.

Beste Grüße

Thorsten

#7

Hallo Tobias,
wenn V7 bei uns läuft und ich was beisteuern kann, mach ich das natürlich.
Gruß,
Mathias

#8

Hi @maxim, @TLeibbrand, @WildXI, @rettich, @Sven, @morpweb,
und natürlich ALLE, die mithelfen wollen,

ist jemand von euch nächstes Wochenende in Karlsruhe/Pfinztal beim Arbeitstreffen?

Wir könnten Hilfe bei der Dokumentation der v7 gebrauchen. Natürlich auch später, wenn das Arbeitstreffen vorbei ist.

Meldet euch mal, falls ihr kommt, dann würde ich mal wieder eine Session: virtualbox/git/sphinx einplanen, so dass man die Grundlagen nochmal wiederholt, was man zur Dokumentation braucht.

Viele Grüße,

Tobias
(von cweikl, alois, zefanja, Machtdochnix weiß ich ja ob sie kommen…)

#9

Hallo Tobias,
ich bin leider nicht dabei.
Was die Dokumentation angeht, muss ich mich erst mal in die V7 einarbeiten. Liebe Grüße,

Mathias