Clients offline in Linbo lmn7

Hallo,

bei mir in Linbo ist manchmal die IP-Adressen und die MAC-Adressen sind offline und manchmal online. Hat jemand eine Idee. Ich frage viel aber sorry ich bin neu mit Linuxmuster.

Grüße
Yousef

Hallo Yousef,

bei mir in Linbo ist manchmal die IP-Adressen und die MAC-Adressen sind
offline und manchmal online. Hat jemand eine Idee. Ich frage viel aber
sorry ich bin neu mit Linuxmuster.

das liegt normalerweise an den Einstellungen der Switches.
Wenn du SpanningTree oder Storm Control eingeschaltet hast, dann dauert
es manchmal zu lange, bis der DHCP dem linbo Antwortet: dann steht bei
linbo „Offline“.

Ich würde die Einstellung der Switches ändern.

Wenn du lieber am Symptom rumdockters, als an der Ursache, dann kannst
du das auch (vorerst) beheben, indem du in der
/srv/linbo/start.conf.
Oben bei den KernelOPtions aus:
KernelOptions = quiet splash
folgendes machst:
KernelOptions = quiet splash dhcpretry=8
(oder 10 …)

Danach
linuxmuster-import-devices
Und vorher sicherstellen, dass in der /srv/linbo/boot/grub/.cfg
die Zeile

# ### managed by linuxmuster

unverändert ist (sonst landen die Änderungen nicht beim kernel von linbo)

LG

Holger

Danke
ich habe am Switch dieses Problem behoben. musste die Ports auf "Edge Port"setzen.