BelWü-Moodle: Backup

Hallo!

Ich nutze ein BelWü-Moodle und würde nun gern ein Backup erstellen. Anleitungen dafür liefern sie bald nach unter
https://lehrerfortbildung-bw.de/st_digital/elearning/moodle/aktuell/

Das Moodle-Verzeichnis auf dem neuen Server habe ich gefunden:
sftp://.web.belwue.de/var/www/HumanReadable/.web.belwue.de/data/upload/

Welches Verzeichnis sichert ihr da?
moodlebackup -> alle über die automatische Sicherung erstellten Kurssicherungen
moodledata -> alle Moodledaten
und die config.php

moodledata sind halt >20k Dateien. Was ist hier sinnvoll, bzw. was ist der Unterschied?

Für das Datenbankbackup wurde mir von BelWü gesagt:
— Schnipp —
über Website-Administration - Server - Moodle Adminer
können Sie die Datenbank sichern.
— Schnapp —
Habt ihr hier Tipps für die Einstellungen
image

LG
Max

Hallo Max,

seit einiger Zeit (irgendwann während der Coronakrise) funktioniert diese automatische Sicherung bei uns nicht mehr zuverlässig. Es werden jede Nacht max. 2 Kurse gesichert. Das kann aber einfach nicht sein.
Daher würde ich immer (auch) moodledata sichern und habe das auch schon immer mal wieder gemacht (auch schon vor Corona). Klappt eigentlich trotz etlicher GB problemlos.

Die Datenbank habe ich schon mehrfach mit dem MySQL Dumper (Reloaded) gesichert. Der funktioniert leider auf dem neuen Moodle Server nicht, obwohl er auf anderen Servern mit PHP 7.1 bis 7.3 problemlos funktioniert.
Daher weiß ich auch nicht, welche Einstellungen sinnvoll sind, wenn man die Datenbank aus Moodle sichern will.

Viele Grüße
Steffen