BBB Server im Schulnetz nutzen

Hi,
wir haben unseren BBB jetzt auch bei Hetzner, alles läuft super - außer:
IN der Schule (wo jetzt kaum jemand ist) funktioniert hinter dem Proxy der Server nicht.

Kann mir jemand kurz sagen, was man auf der Opensense (wir haben LM 7) freigeben muss, damit das läuft? Einfach den Videoserver komplett freigeben?

Wir wollen Schülern, die kein Internet haben, mit Arbeitsplätzen in der Schule versorgen, da wäre es schon sinnvoll, wenn die dann auch am Online-Unterricht teilnehmen könnten.

Dank + Gruß,
Andreas

Hallo Andreas,

Kann mir jemand kurz sagen, was man auf der Opensense (wir haben LM 7)
freigeben muss, damit das läuft? Einfach den Videoserver komplett freigeben?

ui, das wird nicht einfach.

Hier kannst du sehen, welche Ports BBB verwendet:

https://docs.bigbluebutton.org/2.2/customize.html#restrict-access-to-specific-ports

Versuch mal die Clients in die noproxy Gruppe zu nehmen.

LG

Holger

Hallo,

Hast du einen Turnserver am Start?

VG

Frank

Nein. Dachte, das wäre nicht nötig, weil unser BBB ja direkt im Netz hängt.

Also, Lösung für ein paar Rechner, bei BEdarf: Diese in die noproxy Gruppe eintragen, im Browser auf „kein Proxy“ umstellen.

Idee für eine generelle Lösung:

  • Firewall so einstellen, dass sämtlicher Verkehr zum Videoserver direkt geroutet wird, sich also (ausschließlich für diesen Server) die Firewall so verhält, als wäre der Rechner in noproxy
  • im Browser (ist das nötig?) dann noch den Videoserver bei „kein Proxy für“ eintragen

Könnte das klappen?

Hallo,

Ohne Turn Server kannst du hinter restriktiven Firewalls (solche, die den Outgoing Traffic limitieren) BBB nicht nutzen. Du musst die Firewall von innen wahrscheilich sehr weitreichend aufmachen, dass das geht, zumindest weite Port-Ranges, weil BBB und die Clients die Ports dynamisch verhandeln und die die im Vorfeld also nicht kennst.

Mit Turn gibts ne Chance, dass es einfach geht, wobei ich die LMN7 halt nicht kenne, was das bekloppte Proxy Auth da kaputt macht kann ich also nicht beurteilen, in LMN6 Netzen gehts aber.

Wenn ihr/du Vereinsmitglied seid, kannst mu mir PMen, damit die das Passswort vom Vereins-Turn bekommst.

VG

Frabk

Hi,
vielen Dank. Nur zur Klarstellung: Unser BBB steht NICHT hinter einer Firewall. Nur die Clients, die darauf zugreifen sollen. Trotzdem braucht man einen Turn-Server?

Hallo Andreas!

Ja, wenn ich die Erklärung hier richtig verstehe (2 Absatz):

Beste Grüße

Thorsten

Ganz genau dafür braucht man einen Turnserver. Mit einem BBB hinter einer FW brauchst du gar nicht erst anzufangen.

Hallo,

Ganz genau dafür braucht man einen Turnserver. Mit einem BBB hinter
einer FW brauchst du gar nicht erst anzufangen.

… kann man schon so machen:

https://docs.bigbluebutton.org/2.2/configure-firewall.html

… ist dann aber halt Ka*** …

LG

Holger

Hallo nochmal,
gibt es jetzt erste Erfahrungen dazu, ob es bei einem LM7-Schulnetz dann funktioniert, wenn man den Turnserver auf dem BBB einrichtet?

Dank + Gruß,
Andreas

Hallo Andreas,

Schulnetz weiß ich nicht. Aber in unserem Verwaltungsnetz (auch hinter einem Belwü-Router) ging ohne Turnserver nicht viel, jetzt höre ich es funktioniere.

Viele Grüße

Wilfried

@wilfried : Sitzt das Verwaltungsnetz hinter einem Proxy, oder ist es nur ein speziell eingestellter Router? Musstet ihr da an den Einstellungen im Verwaltungsnetz selbst auch noch was ändern?
Dank + Gruß, Andreas

Hallo Andreas,

der Router kommt (wie auch der im pädagogischen Netz) fertig konfiguriert von Belwue. An den Rechnern im Verwaltungsnetz muss man einige Einstellungen für den Browser und im E-Mail-Programm machen, damit man ins Intranet des Kultusministeriums kommt.

Viele Grüße

Wilfried