BBB ok, defekt oder evtl. Problem beim Server? (Einschätzung, Meinung erwünscht)

Hallo zusammen,
seit einigen Tagen hat einer meiner BBB immer mal wieder Probleme (z.B. Verbindung geht nicht immer bei den Schülern, Mikrofon Button verschwindet einfach)

Daher will ich am Wochenende vermutlich den BBB-Server neu aufsetzen. Aber könnte es auch an dem Server liegen. Ich finde das Grafana-Log nämlich sehr auffällig:

Bei meinem anderen Server ist das etwas entspannter:

Ist alleine dieser unregelmäßige CPU-Ausschlag bei dem ersten Server schon ein Anzeichen für einen defekt. Ich kann ja ansonsten den Server mal neu aufsetzen. Allerdings habe ich immer noch nicht das Backup für Greenlight getestet. Das würde ich natürlich nicht gerne neu haben (wegen der Zugänge).

Oder habt ihr bei euch im Grafana auch solche „Zacken“ in der CPU-Last?

Vielen Dank für eure Einschätzung
Thomas

Das Grafana Bild sieht eigentlich gut aus, so sieht das bei mir auch aus. Liegt einfach daran was in den Räumen passiert und was dadurch die CPU audiotechnisch mixen muss. Daher sind die Zacken ganz normal. Benutzt du ienen Turn Server? Der macht die meisten Probleme…

1 Like

ok, aber eigentlich sieht es bei mir immer so aus wie bei dem Bild von BBB2. Diese teilweise großen Ausschläge bei BBB1 finde ich schon auffällig irgendwie

Turnserver haben wir keinen! Der wurde auch bisher nicht benötigt. Da haben wir auch keinen Server mehr für frei und noch einen darf ich auch nicht bestellen.

Wenn ich den morgen neu installieren sollte, überlege ich mal, ob ich nicht mal schnell BBB2.3. ausprobieren soll :wink:

Die Ausschläge kommen halt von dem was in den Räumen passiert, Ausshläge unter 80%sind eigentlich nicht bedenklich. Hat zum Beispiel ein Lehrer das Whiteboard für alle zum Zeichnen freigeschalten, sind solche Ausschläge schon realistisch. (oder SuS sind unbaufsichtigt in einem Raum und es wird viel durcheinander geredet) Ich würde den Server erster neustarten und dann nochmal beobachten…

Tipp: Turnserver gibt es einen hier von Linuxmsuter, der hilft schon viel.

1 Like

Ja, das habe ich natürlich alles schon ausprobiert. BBB neustarten, Server neustarten, multiple Kurento deaktivieren…

Es ist verrückt. Gerade ruft mich ein Kollege an, der heute morgen schon Probleme hatte. Er ist sehr erfahren mit BBB und auch sehr geerdet. Er berichtet mir, dass zu Beginn des Unterrichts alle drinnen waren und es keine Probleme gab. Plötzlich mitten im Unterricht fliegen zwei Schüler raus und kommen auch nicht mehr so einfach rein. Diese Schüler hatten jedoch im bisherigem Schuljahr keine Probleme mit BBB. Es könnte sich auch im Laufe des ganzen Tages heute immer um die gleichen 4-5 SchülerInnen gehandelt haben (wie sich langsam ehrausstellt). Das könnte ja bedeuten, dass mit den BBB-Servern doch alles in Ordnung ist

Vor allem war bei diesen Schülern heute morgen das Mikrofon-Symbol verschwunden. Das habe ich ja noch nie gehört. Wie kann das denn passieren?!

Morgen,

Probleme bei BBB waren bei uns oft Probleme mit dem TURN-Server, wurde ja von Bellm auch schon angedeutet.
Bei genauerem Hinsehen waren selbst Probleme die nicht darauf hindeuteten auf diesen zurueckzufuehren, von wegen „gestern ging’s noch, da muss was kaputt sein - hab nix gemacht“.

Das „gestern“ war dann ueber einen anderen Anbieter, eine andere Internetleitung und im schraegsten Fall gab es tatsaechlich ein Update des Routers per TR-069 von aussen mit anderen Firewalleinstellungen um eine Sicherheitsluecke des Routers zu fixen, danach brauchte man ploetzlich den TURN-Server.
Bei Schuelern die rausfliegen suche ich schon lange keine Fehler mehr bei BBB, das haengt mit beschissenen Internetzugaengen zusammen und lausig positionierten Accesspoints zuhause.

Vodafone/Unitymedia bockt in der letzten Zeit auch immer mal wieder fuer eine halbe Stunde, danach wieder alles gut - ich monitore das per ping.

Gruss Harry

1 Like