Wakeonlan Fehlermeldung mit dem neuesten Linbo

Hallo Thomas (@thomas) ,
seit dem letzten update von linbo kommt bei:

linbo-remote -i <IPADRESSE o. HOSTNAME> -w0

die folgende Fehlermeldung:

Trying to wake up:
 IPADRESSE ... IPADRESSE is not a hardware address and I could not open /etc/ethers.

Was hat sich da verändert? Kann das jemand von euch mal verifizieren?

VG
Dominik

Hallo Dominik,

Yep, same here.

Gruß

Arnaud

Es scheint so zu sein, dass linbo-remote mit dem Schalter -w nicht mehr die MAC-Adresse zur gegebenen IP-Adresse/zum gegebenen Hostnamen extrahiert. Ruft man wakeonlan (was linbo-remote im Hintergrund benutzt) mit der entsprechenden MAC-Adresse auf, dann klappt das Aufwecken. Benutzt man wakeonlan mit einer IP-Adresse führt das genau zum beschriebenen Fehler. Ein quick and dirty workaround bis das gefixt ist ist z.B.:

# wakeonlan $(cat /etc/linuxmuster/sophomorix/default-school/devices.csv | grep HOSTNAME o. IPADRESSE | cut -d";" -f 4)

HOSTNAME o. IPADRESSE ist entsprechend anzupassen.

Gruß Dominik

Hallo Dominik,

danke für den HInweis. Fix is on the way.

VG, Thomas