Tausch einer netzwerkkarte

hallo,

wir haben den starken verdach, dass unsere (gruen) netzwerkkarte spinnt.

wir haben eine bauchgleiche (von intel) eingebaut. nun erkennt der host diese nicht.

wir haben gefunden, dass unter

/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules

diese unter als eth1 einegragen ist

PCI device 0x8086:/sys/devices/pci0000:00/0000:00:09.0/0000:06:00.0 (e1000e)

SUBSYSTEM==“net”, ACTION==“add”, DRIVERS=="?", ATTR{address}==“68:05:ca:19:ff:20”, ATTR{dev_id}==“0x0”, ATTR{type}==“1”, KERNEL=="eth", NAME=“eth1”

das aendern der mac adresse (laut beschreibung sollte man die finger davon lassen :slight_smile: hat leider nix gebracht.

was muss man nach einem netzwerkkarten tausch denn tun, damit diese als eth1 eingebunden wird?

vg

artur

Hallo Artur,

wir haben gefunden, dass unter

/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules

diese unter als eth1 einegragen ist

PCI device 0x8086:/sys/devices/pci0000:00/0000:00:09.0/0000:06:00.0
(e1000e)

SUBSYSTEM==“net”, ACTION==“add”, DRIVERS=="?/",
ATTR{address}==“68:05:ca:19:ff:20”, ATTR{dev_id}==“0x0”,
ATTR{type}==“1”, KERNEL==“eth/”, NAME=“eth1”

das aendern der mac adresse (laut beschreibung sollte man die finger
davon lassen :slight_smile: hat leider nix gebracht.

was muss man nach einem netzwerkkarten tausch denn tun, damit diese als
eth1 eingebunden wird?

normalerweise sollte auch die neue in der Datei mit ihrer MAC stehen.
Kommentier die alte aus und nenn die neue eth1

service networking restart
könnte danach schon reichen: reboot ist sicherer.

Falls die neue nicht drin ist, dann durchsuch mal die Ausgabe von
dmesg | more
ob die Karte überhaupt gefunden wird.

LG

Holger

hallo holger,

haben wir alles versucht, leider vergebens.

dmesg sagt sogar, dass die karte erkannt wird. ifconfig zeigt sie aber nicht und ifconfig eth1 up liefert eine fehlermeldung …

die karte wird per lspci erkannt (auch an gleicher stelle)

sehr seltsam …

vg

artur