(Mount Optionen für) Quota

Hallo zusammen,

bei der 6er musste man für die Partitionen, die quotiert werden sollten (u.a. Homes) entsprechende Mountoptionen setzen, wie sieht denn das bei v7 aus? Wir haben nämlich alles in eine große Partition installiert und dort diese Option meine ich nicht gesetzt!?

Danke und viele Grüße,
Jochen

Hallo Jochen,

bei der 6er musste man für die Partitionen, die quotiert werden sollten
(u.a. Homes) entsprechende Mountoptionen setzen, wie sieht denn das bei
v7 aus? Wir haben nämlich alles in eine große Partition installiert und
dort diese Option meine ich nicht gesetzt!?

auch bei der 7er sollte man quota vergeben.
Ich habe auch vor in einer einzigen Partition zu installieren (ist
einfacher zu backupen).
Bis her weiß ich nicht, ob die lmn7 das so kann.
Von den Entwicklern hörte ich auf Nachfrage: versuch es halt, aber
eigentlich sollten die Partitionen, wie bei den ovas vorhanden sein: das
erwartet wohl die WebUI…
mal sehen.

LG

Holger

Hallo Holger,

danke Dir. Dann muss ich mal schauen, ob/wie wir das nachträglich noch hinbekommen. @thomas @Maurice: könnt Ihr das bestätigen? Kann ich die Mountoptionen nachträglich entsprechend anpassen, wenn ich alles in eine große Partition installiert habe? Klar könnte ich zusätzliche Partitionen mit den entspr. Optionen anlegen aber meine ursprüngliche, große Partition für / bekomme ich vermutlich nicht mehr verkleinert!? Das riecht dann nach Neuinstallation, oder?

Viele Grüße,
Jochen

Hi Jochen,

die Mount-Optionen werden für das Quota benötigt. Wenn pro Schule für Global und für Linbo andere Quotas gelten sollten (bei default) müssen diese alle eigene Mountpoints haben. Deshalb verwenden wir auch LVM. Funktionieren sollte das auch so aber Quota wird Probleme machen und somit auch Sophomorix Fehler werfen.

Es ist immer sehr ratsam das Prepare-Skript zu verwenden. Das richtet das LVM und einige Abhängigkeiten automatisch ein.

Viele Grüße, Maurice

Hallo Maurice,

danke Dir für Deine Antwort! So ganz hab ich’s aber noch nicht verstanden:

Was bedeutet Quota für Linbo? Ich kenne bisher die Quotas für Home und Mail. Was wird hier quotiert?

Was meinst Du mit ‚so‘? Mit einer einzigen Partition ohne/mit usrquota/grpquota Option?

Haben wir verwendet, bin mir aber nicht mehr sicher, ob wir da bezüglich der Partitionen irgendwo abgewichen sind…?

Welche Partitionen mit welchen Mount-Optionen wären denn ‚best practice‘?

Vielen Dank und viele Grüße,
Jochen

Hallo @maurice,

also die Mountoptionen sind bei uns doch gesetzt, wir haben jedoch nur einen Mountpoint.

Ich wollte jetzt heute die Quotas für Schüler und Lehrer setzen, das hat aber nicht funktioniert. Die eingegebenen Werte wurden nicht übernommen, einen Speicher-Button gibt es auf dieser Seite nicht!?

Warum gibt es zweimal den Eintrag Standardquota? Welche Unterschiede gibt es dabei?

Du sprachst oben von „Linbo-Quota“!? Was ist das und was wird dabei quotiert? Ist das eine dieser beiden Standardquotas?

Danke und viele Grüße,
Jochen

Hallo Jochen,

Momentan nicht : auf meinem Testserver werden die Änderungen in school.conf nach einem sophomorix-quota nicht übernommen, und ich weiß nicht warum.

Der Text ist einfach falsch : diese Tabelle ist genau die gleiche Darstellung wie school.conf : QUOTA_DEFAULT_GLOBAL, dann QUOTA_DEFAULT_SCHOOL, usw.

Über linbo-quota weiß ich nichts.

Gruß

Arnaud

Hallo @Arnaud und @jeffbeck ,

Auf meinem Testsystem werden sie insofern übernommen, dass wenn ich die school.conf editiere und anschließend sophomorix-quota aufrufe, die Werte zwar nun in WebUI unter „Standardwerte“ entsprechend auftauchen, die Quotas für existierende Lehrer und Schüler, zu sehen in den Tabs „Lehrer“ bzw. „Schüler“ werden jedoch nur für die Mailquota, nicht jedoch für die Werte von ‚global‘ und ‚school‘ übernommen…!?

sophomorix-quota spuckt folgenden Fehler aus:

* Share-/Cloudquota of user bla
* SET: default-school to 10000 MiB:
ERROR: /usr/bin/smbcquotas -mNT1 --debuglevel=0 -U administrator%'***' -S UQLIM:bla:8388608000/1048576000 //server/defaul-school
RETURN VALUE: 65280
ERROR MESSAGE:
NT_STATUS_INTERNAL_ERROR cli_set_user_quota bla

* SET: linuxmuster-global to 10000 MiB:
ERROR: /usr/bin/smbcquotas -mNT1 --debuglevel=0 -U administrator%'***' -S UQLIM:bla:8388608000/1048576000 //server/defaul-school
RETURN VALUE: 65280
ERROR MESSAGE:
NT_STATUS_INTERNAL_ERROR cli_set_user_quota bla

@Till: Andreas, ist das so gedacht, dass die Werte, die in der WebUI eingetragen werden, direkt übernommen werden? Vermutlich nicht, da dabei jeweils sophomorix-quota aufgrufen werden müsste, oder? Könntest Du da noch einen „Speichern und Quota setzen“ Button einbauen?

Vielen Dank und viele Grüße,
Jochen

Hallo Jochen,

Ich bin zwar nicht Andreas, aber ich kann es machen :slight_smile:
Es ist nicht gedacht, dass die Werte direkt übernommen werden : zwei Buttons „Speichern“ und „Speichern und anwenden“ ( oder ä. ) sind geplant.

Die Webui ( und ich ) muss noch lernen die Sonderquoten und allgemeine Quoten zu unterscheiden.

Gruß

Arnaud