Letsencrypt Problem und Lösung


#1

Hallo,

bei mir hat das erste automatische Updaten der Let’sencrypt-zertifikate über den certbot NICHT funktioniert.
Nach einigen Versuchen habe ich festgestellt, dass bei mir im Verzeichnis

/etc/letsencrypt/archive/[domain]/

einige nummerierte files lagen, die ich dann nach dem Muster des linuxmuster-Scripts:


cat $SRCDIR/privkey.pem > $TARGETDIR/server.pem
cat $SRCDIR/cert.pem >> $TARGETDIR/server.pem
cat $SRCDIR/chain.pem >> $TARGETDIR/server.pem

auf folgende Weise verarbeitet habe:

cat /etc/letsencrypt/archive/[domain]/privkey5.pem > /etc/ssl/private/server.pem
cat /etc/letsencrypt/archive/[domain]/cert5.pem >> /etc/ssl/server.pem
cat /etc/letsencrypt/archive/[domain]/chain5.pem >> /etc/ssl/server.pem

Die “5” entstammt den erfolglosen Vorversuchen.

MfG
Christoph Gü