Falscher Eintrag in der grub.cfg, nach Update auf 6.2

Hallo,

seit dem Update auf Linuxmuster.net 6.2.8 ist folgendes in der grub.cfg zu finden.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 if [ -n "$bootflag" ]; then
  echo -n "Loading $linbo_kernel ..."
  linux $linbo_kernel Project-Id-Version: schulkonsole 0.10.11Report-Msgid-Bugs-To: entwickler@lml.mine.nuPOT-Creation-Date: 2015-06-19 11:12+0200PO-Revision-Date: 2014-04-06 14:22+0200Last-Translator: root <root@linuxmuster.lokal>Language-Team: GermanLanguage: deMIME-Version: 1.0Content-Type: text/plain; charset=ASCIIContent-Transfer-Encoding: 8bitPlural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1); $bootflag
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Als Workaround stellen wir die aktualisierung durch import_workstations ab, und löschen die falschen Einträge von Project-Id…bis != 1) raus. Über PXE booten die Clients danach. Ohne Netzwerk booten Sie nicht, die grub.cfg auf der Cache Partition hat auch den falschen Eintrag. wenn man Ihn ändert klappt das lokale booten. Sobald man über PXE bootet, wird die grub.cfg im Cache überschrieben.
Kennt jemand das Problem?

Viele Grüße
Jürgen

Hallo Jürgen,

seit dem Update auf Linuxmuster.net <http://Linuxmuster.net> 6.2.8
ist folgendes in der grub.cfg zu finden.

in welcher?
/var/linbo/boot/grub/grub.cfg?
Oder in der .cfg im selben Verzeichnis?

Als Workaround stellen wir die aktualisierung durch import_workstations
ab, und löschen die falschen Einträge von Project-Id…bis != 1) raus.

… also in der .cfg und ihr habt die Zeile

# ### managed by linuxmuster

manipuliert, damit eure Änderung nicht rückgängig gemacht wird.

Über PXE booten die Clients danach. Ohne Netzwerk booten Sie nicht, die
grub.cfg auf der Cache Partition hat auch den falschen Eintrag. wenn man
Ihn ändert klappt das lokale booten. Sobald man über PXE bootet, wird
die grub.cfg im Cache überschrieben.

… überschrieben durch die .cfg vom Server.
Oder ist das bei euch anders.

Kennt jemand das Problem?

… vielleicht: ich bin mir nicht sicher.
Wenn ich es hatte, dann ging es durch ein import_workstations nach dem
UPgrade von alleine weg.

Bitte schreib mal, von welcher linbo Version du auf welche upgedatet hast.
Ich verscuch das mal nach zu stellen.

LG

Holger

Hallo Holger,

es betrifft nur die von Import_workstations generierten grub.cfg’s der Hardwareklassen unter /var/linbo/boot/grub/
Ja ich habe die Zeile ### managed… verändert.
Der lokale Cache wird bei Sync Start wieder mit der defekten grub.cfg überschrieben, deswegen ist das booten nur über PXE möglich.
Upgedatet wurde von der Linuxmuster.net 6.0 Linbo 2.2. auf Linuxmuster.net 6.2.8, Linbo 2.3

LG Jürgen