Aktualisierungen für 6.2

base
linbo
#113

Hi!

Danke für die Info! Version 2.3.37 mit Fix ist online. Bitte
dist-upgraden. Sorry!

VG, Thomas

#114

Version ist natürlich 2.3.47.

#115

Super, danke.

Ich sehe jetzt keine linbo-Fehler mehr :slight_smile: -)

#117

Hallo Thomas,

mir wird ein Linbo-Update gemeldet obwohl ich auf 2.3.47. bin. Ist das richtig?

Gruß

Alois

#118

Hallo Alois,

stimmt. 2.3.48 bringt aber nur Änderungen für die lmn7-Version. Kann man
also auslassen.

VG, Thomas

#119

Moin!

Es gibt wieder Aktualisierungen für lmn 6.2:

  • samba 3.6.25-0ubuntu0.12.04.10+ta6
    Durch einen Fehler in der Implementierung der Windows API konnten Samba-Nutzer neue Files überall auf dem Server, auch ausserhalb des Samba-Shares, erzeugen. Glücklicherweise aber nur im Rahmen der Unix-Zugriffsrechte des Nutzers.
    CVE-2019-3880

  • php5 5.3.10-1ubuntu3.26+ta11
    Im wesentlichen wird hier verhindert, dass bei der Verarbeitung von EXIF Daten in Bildern auf ungültigen Speicher zugegriffen werden kann und es zu Abstürzen kommt.
    CVE-2019-11034
    CVE-2019-11035

  • apache2 2.2.22-1ubuntu1.11+ta5
    Dieser Patch verhindert, dass in mod_auth_digest in Zusammenhang mit einem “threaded” Apache-Server, Nutzer mit gültigen Credentials sich als andere Nutzer ausgeben und damit ACLs umgehen können.
    CVE-2017-0217

VG, Thomas

#120

Anmerkung zum vorigen Post:
Wenn beim Distupgrade obige Pakete nicht ankommen, dann den Distupgrade ein zweites Mal ausführen, damit die Umstellung auf das neue Repository archive.linuxmuster.net aktiv wird.

VG, Thomas

1 Like
#121

Lieber Thomas,

:astonished::scream::thinking:

…und Danke !

Gruß Christoph !

#122

Hallo Thomas,

auch mehrfacher Update + Distupgrade bringt bei mir nur diese Fehlermeldung:

Paketlisten werden gelesen… Fehler!
E: Encountered a section with no Package: header
E: Problem with MergeList /var/lib/apt/lists/pkg.linuxmuster.net_babo_de
E: Die Paketliste oder die Statusdatei konnte nicht eingelesen oder geöffnet werden.

Viele Grüße
Wilfried

#123

Hallo Wilfried,

erstelle einfach eine Datei .list in der Du auf archive.linuxmuster.net verweist.

Ich habe die Liste lml.list genannt und mit diesem Inhalt

deb https://archive.linuxmuster.net babo62/
deb https://archive.linuxmuster.net babo/

versehen.

Dann funktionierten die Updates.

Gruß

Alois

#124

Hallo Alois,

bei mir war diese Liste bereits vorhanden. Das Problem war, dass es noch eine Liste linuxmuster-net.list gab, die auf das alte repository verwies. Daher hatte ich denselben Fehler wie Wilfried.

Löschen der Datei /etc/apt/sources.list.d/linuxmuster-net.list hat den Fehler behoben.

Gruß
Alex

#125

Hallo Alois und Alex,

bei mir hieß die Datei /etc/apt/sources.list.d/linuxmuster.list. Nach dem Löschen lief das Update durch.

Danke und viele Grüße, Wilfried

#126

Hallo!
Mir wird ein Update angezeigt - sophomorix2 (2.4.60-3). Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Viele Grüße
Michael

#127

Hallo!

@jeffbeck könntest Du mal bitte kurz dazu Stellung nehmen.

Linuxmuster Version 6.2

Die folgenden Pakete werden aktualisiert:       
  sophomorix-base sophomorix-doc-html sophomorix-pgldap sophomorix2 

Danke!

Thorsten

#128

Hallo,

würde mich auch interessieren.

Gruß Alois

#129

Hallo, das sind ein paar Fixes, die sich angehäuft hatten, u.a.

#130

Hallo Rüdiger,

sollten wir das angebotene Update einspielen oder nicht?

Gruß

Alois

#131

Ja, eigentlich schon.
Bei Holger läuft das schon seit 10 Wochen.
Wer den Mailadressen fix nicht braucht, kann auch zuwarten bis die anderen getestet haben.

Gruß, Rüdiger

#132

Ich habs auch eingespielt. Kann es sein, dass sophomorix-check ultraschneller geworden ist, oder irre ich mich?
Bei mir tut eigentlich alles.
(außer der Klassenarbeitsmodus - Internet ist an, aber das ist sicher unrelated)
VG, Tobias

#133

Hallo!

Es gibt Aktualisierungen für Babo62:

  • php5 5.3.10-1ubuntu3.26+ta12
    Es wird verhindert, dass bei der Verarbeitung von EXIF Daten in Bildern auf ungültigen Speicher zugegriffen werden kann und es zu Abstürzen kommt.
    CVE-2019-11036
  • samba 3.6.25-0ubuntu0.12.04.10+ta7
    Nutzer können bei einem Samba AD Domain Controller im Zusammenhang mit einem S4U2Proxy per “man in the middle” unberechtigten Zugriff auf Dateien erhalten.
    CVE-2018-16860

VG, Thomas